Rumpftruppe schlägt sich wacker

Beim Crosslauf in Bad Waldsee haben die Ehinger Alexander Härdtner und Peter Zdebik für gute Resultate gesorgt. mehr

Inspiriert vom Europa-Gedanken

Elvis Hodzic gründet einen Förderverein und ermöglicht einem Fußball-Team aus Bosnien & Herzegowina Start beim internationalen U13-Turnier in Munderkingen. mehr

Zu Hause muss es am schönsten sein!

Die Steeples haben bislang viel mehr Auswärtsspiele bestritten. Gegen Nürnberg bietet sich ihnen eines von acht Heimspielen, die es zu nutzen gilt. mehr

Abteilungskommandant Wolfgang Rechtsteiner (von links) mit den Geehrten Hermann Schenzle, Günther Belz und Martin Schrode sowie dem Vize-Abteilungskommandant Manfred Maier und Kommandant Oliver Burget.

Ehrenzeichen in Gold und Silber

Beförderungen, Ehrungen, Verabschiedungen und der Rückblick aufs Jahr 2017 mit zehn Einsätzen prägten die Hauptversammlung der Feuerwehr-Einsatzabteilung Altsteußlingen-Briel. mehr

Zu Gast in Stuttgart am Stand des Alb-Donau-Kreises (von links): Die Bürgermeister Hans Rieger (Hausen und Unterwachingen), Michael Lohner (Munderkingen), Jörg Seibold (Bleubeuren), Achim Gaus (Erbach) sowie Martin Rivoir (MdL SPD Ulm), Landrat Heiner Scheffold, MdB Ronja Kemmer, die Schultes Klaus Kaufmann (Laichingen) und Hartmut Walz (Westerheim), MdL Manuel Hagel, Ehingens OB Alexander Baumann, BM Ulrich Ruckh (Schelklingen) und Reiner Blumentritt von der Museumsgesellschaft Schelklingen.

Allein geht gar nichts

Alleine geht gar nichts. Das ist beim Thema Tourismus inzwischen gesicherte Erkenntnis aller und fand gestern einmal mehr seinen Ausdruck im Fototermin der Bürgermeister und Abgeordneten am Stand des Alb-Donau-Kreises auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart. mehr

Vorsitzende Heidi Huber mit den Geehrten Waltraud Metzler und Franz Burger (v.l.).

Den Blick aufs Chorfestival gerichtet

Bei der im Gasthaus Fuchs abgehaltenen Mitgliederversammlung begrüßte die 1. Vorsitzende Heidi Huber alle Anwesenden. mehr

Die Beförderten zusammen mit Siegfried Springer (vorne, Mitte), Oliver Burget (rechts) und Ludwig Griener.

Feuerwehr Dächingen: Niedriger Altersschnitt, hohe Motivation

Bei der Feuerwehr Dächingen ist die Bereitschaft zur Fortbildung groß. mehr

Hannes Färber (links), der neue Dirigent des MV Rißtissen, und der Vereinsvorsitzende Wolfgang Haas verstehen sich schon gut.

Der Neue überzeugt

Hannes Färber leitet nun das aktive Blasorchester des MV Rißtissen. Am Freitagabend fand die erste Musikprobe statt. Die Stimmung war bestens. mehr

Geehrte beim Nabu Rottenacker (von links): Fritz Walter, Ulrike Gebhard, Kerstin Sendel, Hans-Dieter Reihle, Catherine Metzger und Manfred Dripke.

Für die Natur eingesetzt

Die Nabu-Ortsgruppe Rottenacker hat in der Hauptversammlung auf vielfältige Aktivitäten zurückgeschaut. Der Vorsitzende wurde einstimmig wiedergewählt. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Themenboote auf der Donau 2017

14 Mottofähren mit Themen von Nahverkehr und Orange-Campus, über Alt-OB Ivo Gönner, bis hin zu ...  Galerie öffnen

Traktor stößt mit Auto zusammen

Auf der Kreisstraße NU3 kam es bei Hausen zum Unfall zwischen einem Traktor und Pkw.  Galerie öffnen

Vierter A-Cappella-Award im Roxy verliehen

Beim vierten A-Cappella-Award Ulm stellten sich acht hochkarätige Vokalensembles ohne ...  Galerie öffnen

Ross Antony sucht Shopping Star in Neu-Ulm

Bro’Sis Star Ross Antony hat am Samstag in der Glacis Galerie den Shopping Star gesucht.  Galerie öffnen

undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".
Singles & Flirt
Ghassan Bani Waisi am Fahrsimulator, links Bernd Berkau von KVS.

Flüchtlinge als Fernfahrer

Ein Projekt von IHK und Jobcentern macht alle zu Gewinnern: Migranten, die gut Lkw fahren können – und Speditionen, die dringend Personal suchen. mehr

Symbolische Übergabe eines Schecks an den Münsterbauverein und die Bürgerinitative durch Gold Ochsen. Frank Schlagenhauf, Dekan Gohl, Schleicher, Freund und Czisch

15 000 Euro für Ulms Wahrzeichen

„Gold Ochsen“-Chefin Ulrike Freund übergab gestern OB Gunter Czisch eine Spende in Höhe von 15 000 Euro. mehr

Kreisfreiheit: F-Parteien haken nach

Eine Reihe von Fragen haben FWG und FDP dem OB der Stadt Neu-Ulm gestellt. Es geht auch um den ÖPNV. mehr

Seifert Logistics erweitert Geschäftsführung

Der Ulmer Logistiker baut Geschäftsführung um, auch um die Digitalisierung voranzubringen. Firmenchef Harald Seifert plant Übergabe. mehr

Ghassan Bani Waisi am Fahrsimulator, links Bernd Berkau von KVS.

Flüchtlinge als Fernfahrer

Ein Projekt von IHK und Jobcentern macht alle zu Gewinnern: Migranten, die gut Lkw fahren können – und Speditionen, die dringend Personal suchen. mehr

Seifert Logistics erweitert Geschäftsführung

Der Ulmer Logistiker baut Geschäftsführung um, auch um die Digitalisierung voranzubringen. Firmenchef Harald Seifert plant Übergabe. mehr

Das lässt sich lernen: Manfred Strobel (Dritter von rechts) bei einem Infoabend über sein Kursangebot.

Langenauer Grundkurs am „Goschahobel“

Manfred Strobel unterrichtet im Naturfreundehaus an der Mundharmonika. mehr

Erbach-Dellmensingen: Biotop-Polder

Licht und Schatten am Polder

Nun, da der Polder bei Dellmensingen fertig und auch auf seinen Höchststand geflutet ist, müssen nur noch die Vögel kommen. mehr

Franz Wahl ist seit 40 Jahren in der Feuerwehr aktiv.

Jugendfeuerwehr rückt nach

40 Jahre war es im Dienst, nun wird das Fahrzeug der Feuerwehr Staig ersetzt. Geliefert wird Anfang 2019. mehr

Erweiterung bei Empfang angekündigt

ehr Platz soll es für den Kindergarten in Göttingen geben. Das hat der Ortsvorsteher angekündigt. mehr

Beate Kühn bei ihrem Vortrag in Staig.

Die meiste Arbeit erledigt das Gehirn

Die Augenoptik-Ingenieurin Beate Kühn hat in Staig erklärt, warum Training für die Augen wichtig ist. mehr

Kann ein Ort der Entspannung sein: der Hohlensteinstadel im Lonetal.

Nickerchen im Welterbe

Die alten Bundesländer gehören für die New York Times zu den Top-Reisezielen. Auch dank der Höhlen der Eiszeitkunst. mehr

undefined Function "box_swo_get_facebook_profile".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr