Bundesliga ist Geschichte

Das Luftgewehrteam des SV Wiesensteig und das Luftpistolenteam des SV Eberbach traten jeweils in der 2. Bundesliga an. mehr

Selbstzweifel haben keine Siegchance

Leistungssport kostet Kraft und gibt Kraft – je nachdem wie erfolgreich man ist, sagt Kugelstoßerin Lena Urbaniak. mehr

Mit altem Stamm ins Mittelfeld

Das Turnteam Staufen geht in seine zweite Saison. Die Routiniers schielen in der Tabelle ein wenig nach oben. mehr

Klagen mit ihrer Musik an und rufen zur Revolution auf: (v.l.) Daniel Kahn und The Painted Bird alias Hampus Melin, Jake Shulman-Ment, Michael Tuttle und Christian Dawid bei ihrem Gig in der Geislinger Rätsche.

Vollblütig und einfühlsam

Daniel Kahn und The Painted Bird rufen in der Rätsche zum Kampf gegen Ungerechtigkeit auf – mit aktuellen Texten und hitziger Musik. mehr

Ein waghalsiges Manöver auf dem Rad: Tobias Benz fährt auf dem Geländer der Holzbrücke am Helfenstein. Ein Abkippen auf die falsche Seite könnte den Tod bedeuten. Eine Szene aus dem Film, der auf Youtube zu sehen ist.

Mit dem Rad übers Geländer

Fast 1000-mal wurde „Ride the ruin“ auf Youtube angeklickt. Das Video haben Melvin Klang und Jakob Werner gedreht. mehr

Foto: Rainer Lauschke

Wenn auch im tiefsten Winter die Drachen steigen

Auf der Alb, wie hier bei Böhmenkirch, ist der Winter mit aller Macht zurückgekehrt. Für die Drachenflieger-Freunde aus Böblingen, Heidenheim, Ludwigsburg und Waiblingen kein Hindernis, ihrem Hobby auch bei Eis und Schnee nachzugehen. mehr

Carmen Merstadt ist von den positiven Wirkungen von PoL überzeugt.

Das Leben tanzen

Carmen Merstadt ist „Power of Life“-Trainerin und bringt die Teilnehmer ihrer Sessions in Bewegung und ins Fühlen. mehr

Am Freitagabend in der Geislinger Rätsche: Die Aktion von Clown Paulo wird effektvoll unterstrichen vom virtuosen Gitarrenspiel von Dieter Mann (rechts). Auch er schlüpft zeitweise in die Rolle des Clowns, wenn er auf Paulo reagiert.

Wer ist hier der Clown?

„Clown Paulo und der Gitarren-Mann“ überraschten mit wortkarger Clownerie, schönsten Gitarrenklängen und reichlich Symbolsprache in der Rätsche. mehr

Foto: Rainer Lauschke

Der Verkehr rollt zumindest schon ein Stückchen auf der B 10 neu

Seit Mittwoch rollt der Verkehr nun zumindest schon mal über ein neues Stück der Ortsumfahrung Gingen als Ausschwenker der B 10 in Höhe des Gewerbegebietes Immenreich bei Gingen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Fehler: kein passender Ort gefunden.
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Alzheimer Aktionstag Geislingen

Alzheimer Aktionstag Demenz-Aktionstag mit dem Motto "Jung und Alt bewegt Demenz" im ...  Galerie öffnen

Hauptübung der Feuerwehr Deggingen in Reichenbach im Täle

Feuerwehrübung Deggingen

Hauptübung der Feuerwehr Deggingen in Reichenbach im Täle  Galerie öffnen

Empfang für Olympiasieger

Die Reichenbacher haben ihrem Doppel-Paralympics-Sieger Markus Rehm am Sonntag einen großen ...  Galerie öffnen

Ronja Räubertochter

Lesenetzwerk Geislingen - Szenische Lesung von "Ronja Räubertochter" auf der Burgruine Helfenstein  Galerie öffnen

undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".
Singles & Flirt
Die niederländischen Musikclowns Stenzel & Kivits gastieren am Samstag in Göppingen.

Musik-Comedy mit Stenzel und Kivits bei Odeon

Musik-Comedy: Stenzel und Kivits geben am 24. Februar bei Odeon ein „unmögliches Konzert“. mehr

Segelflieger aus der Hohenstaufenstadt waren ein Exportschlager: Wolf Hirth im Jahr 1938 in seiner Gö 1 in Japan.

Segelflieger im Göppinger Bauhof

In den 1930er-Jahren baute eine Firma Segelflugzeuge in Göppingen. Konstrukteur Wolf Hirth war ein Abenteurer. mehr

Matinée: Klaus Rothaupt spielt Bach

Unter dem Motto „Bach und die norddeutschen Orgelmeister“ spielt Klaus Rothaupt am 25. Februar eine Orgelmatinée. mehr

Konzert: Zwei Akkordeons in der Klangoase

Lothar Bargiel und Moritz Kümmerle vom Harmonika-Orchester Uhingen gestalteten einen Abend in der Klangoase. mehr

Am 6. Mai steigt der Barbarossa-Berglauf.

AST Süßen macht fit für den Berglauf

Für den Barbarossa-Berglauf am 6. Mai bietet der AST Süßen wieder ein Sonntagstraining im Vorfeld an. mehr

Klinik-Hygiene auf dem Prüfstand

Die Alb-Fils-Kliniken bleiben  unter  Beobachtung. Das Gesundheitsamt will in den nächsten Tagen prüfen, wie seine  Forderungen umgesetzt werden. mehr

Die geplante Entwicklung des Schachenmayr-Areals stößt bei allen Fraktionen im Salacher Gemeinderat auf Zustimmung.

Salacher Gemeinderäte zeigen Richtungen auf

Die Fraktionen zeigen sich optimistisch, was den Salacher Haushaltsplan angeht. Nicht nur in Sachen Jugendraum ist man sich noch uneinig. mehr

Wie viele Kreisel will Salach?

Der Salacher Gemeinderat beschäftigt sich mit der Verkehrsentwicklung nach dem B10-Rückbau. mehr

Eislinger Urgestein mit italienischen Wurzeln: Alois Moretti mit einem Wiesmann, den er in seiner Werkstatt gerade auf Vordermann bringt.

Der „Luigi aus Palermo“

Alois Moretti ist Eislinger seit Geburt. Eine Zeit lang war er Italiener, ohne es anfangs zu wissen. mehr

Neue Kostensatzung für Feuerwehreinsätze

Der Süßener Rat zurrt die neuen Kostensätze für Feuerwehr-Einsätze fest. Grundlage ist das geänderte Feuerwehrgesetz. mehr

Süßens Haushaltslage bleibt angespannt

Die Haushaltslage der Stadt Süßen bleibt angespannt. Mit rund neun Millionen Euro wird kräftig investiert, die Stadt verschuldet sich 2018 aber weiter. mehr

Sängerin Bea Stübler mit Band im „Adler“.

„Al Inclusive“ spielen ihr Publikum in Geberlaune

135 Gäste hatten sich eingefunden, um mit der Band zu feiern und die Konzertreihe 2018 im Traditionslokal „Adler“ zu eröffnen. mehr

Das neue Programm der VHS Albershausen.

Volkshochschule bringt Schlagerrevue in den Ort

Eine Studienreise nach Hessen und manche Kurse rund um das Thema Gesundheit sind neu unter den Bewährten Veranstaltungen. mehr

Mühlhausen gibt grünes Licht

Auch Mühlhausen unterstützt die geplante Gartenschau im Filstal. Damit soll die Lebensqualität der Bürger erhöht werden. mehr

Drei Stunden Diskussion über Müllofen

Das Landratsamt rechnet mit bis zu 200 Bürgern beim Infoabend zur Müllverbrennung  am Donnerstag. mehr

Das Schulgebäude in Winzingen stammt aus dem Jahr 1965. Der Gemeinderat hat sich am Montagabend gegen einen Neubau ausgesprochen.

Neubaupläne vom Tisch

Das Schulhaus in Winzingen soll saniert werden. mehr

Im Haushalt klafft eine Lücke

124 000 Euro fehlen im Birenbacher Haushalt um die Ausgaben zu decken. Die Prognosen sind nicht besser. mehr

Donzdorf lässt bauen und die Menschen in Kuchen haben die Probleme: Seit ihrer Errichtung ärgern sich viele Menschen über die drei neuen Windräder auf dem Tegelberg. Vor allem in der Nacht halten die Rotorengeräusche einige wach.

Kuchener leiden unter Windrad-Lärm

Die drei Windräder an der Traufkante des Tegelbergs sorgen seit ihrer Inbetriebnahme für Ärger bei vielen Menschen in Kuchen. Die Rotoren erzeugen zu viel Lärm, kritisieren sie. mehr

Rudolf Schmid: Kommandant für fünf Jahre oder nur ein Jahr?

„Das ist doch vollkommener Quatsch“

Wahl oder Nachwahl? Ein Votum der Amstetter Feuerwehr wird zum Verwirrspiel für den Gemeinderat. mehr

Kandidaten auf dem Prüfstand

Am Samstag ist offizielle Kandidaten-Vorstellung für die Bürgermeisterwahl in Amstetten. mehr

In Westerheim war gestern alles auf den Beinen.

So viele Hästräger wie noch nie

In Westerheim marschieren zum Rosenmontag rund 100 Gruppen durch den Ort. Dauerbrenner war der Fasnetshit von Lorenz Büffel. mehr

Kandidat Nummer vier: Gemeinderat Hansjörg Frank.

Der vierte Kandidat in Amstetten

Jetzt will auch Gemeinderat Hansjörg Frank Bürgermeister in Amstetten werden. mehr

Die Lonetalschule in Amstetten: Sanierung und Anbau (im Vordergrund die Baugrube) kosten die Gemeinde unterm Strich 5,7 Millionen Euro.

Amstetter stehen vor einem schwierigen Jahr

Der Haushalt für 2018 ist beschlossen. Die Investitionen sind nur mit hoher Verschuldung zu stemmen. mehr

Über diesen Weg sollen die Baufahrzeuge wieder nach Nellingen hineinfahren.

Künftig im Ringverkehr zur Baustelle

Eltern sorgen sich wegen der vielen Baufahrzeuge im Nellinger Baugebiet Bruckäcker um die Sicherheit ihrer Kinder. mehr

undefined Function "box_swo_get_facebook_profile".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr