Laichingen

Ludwig Nüßle führt in Ingstetten Regie.

Ein Mann, der unterhalten will

Ludwig Nüßle hat das Regieführen mehr oder weniger von seiner Muutter geerbt. Diese Saison arbeitet er parallel mit den Theatergruppen Suppingen und Ingstetten mehr

05. November 2016

Auto beschädigt

Ein Unbekannter hat in Laichingen einen geparkten Wagen beschädigt. mehr

04. November 2016

Bei den Vorarbeiten zur Drückjagd, die am Samstag in den Wäldern um Laichingen  beginnt: Jäger Andreas Hempel und Armin Müller (rechts), der stellvertretende Hegeringleiter.

Vorbereitungen zur Drückjagd

Die Vorbereitungen für die große Drückjagd in den Wäldern um Laichingen laufen schon seit Anfang des Jahres. Am Samstag ist es jetzt soweit. mehr

Auto zerkratzt

Unbekannte haben in Nellingen ein Auto zerkratzt. Die ganze Beifahrerseite wurde beschädigt. mehr

Spektrum-Gottesdienst

Nach 21 Jahren geht in Laichingen die Ära der Spektrum-gottesdienste zu Ende. Es spricht Pfarrer Reinhold Rückle. mehr

02. November 2016

Außen ist der Unterschied zwischen der alten und der neuen Altarbibel (oben) vielleicht größer als innen. Verse wurden behutsam geändert, teils geht es wieder hin zu Luthers Original.

Altes Exemplar als „Wanderbibel“

Zum Reformationsfest ist in vielen Kirchen erstmals aus der „Lutherbibel 2017“ gelesen worden. mehr

Mentale Stärke

Kinder nicht mit hohen Erwartungen zu erdrücken, riet Simone Langendörfer Eltern bei einem Vortrag in Laichingen. mehr

Einbruch am Sonntag

Die Polizei bittet nach einem Einbruch am Sonntag in Laichingen um Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge. mehr

31. Oktober 2016

Kabarett beim Suppinger Weinfest: Eckhard Grauer als „Leibssle“.

Suppinger Weinfest

Das Weinfest des Sportvereins Suppingen war gut besucht. Neben Wein und Sauerbraten wurde gestern schwäbisches Kabarett geboten. mehr

Dr. Steinestel lässt Posten ruhen

Im Streit zwischen dem Bereichsausschuss für den Retttungsdienst und der Notarztgruppe Merklingen lässt Dr. Steinestel seinen Posten im Ausschuss ruhen. mehr

29. Oktober 2016

Erich Schwenkedel (von links), Bernd Enderle und Walter Ruoß wurden für 100 Blutspenden geehrt.

So viel Blut wie ein Fässle Bier

Bernd Enderle, Walter Ruoß und Erich Schwenkedel sind in Laichingen für 100 Blutspenden geehrt worden. mehr

27. Oktober 2016

Für Ampelanlage noch einiges zu klären

Der Bau einer Ampelanlage an der Ecke Gartenstraße/Bahnhofstraße in Laichingen verzögert sich. mehr

25. Oktober 2016

„Stunde der Kammermusik“ mit fünf Holzbläsern und einer Pianistin.

Virtuose Läufe bravourös gemeistert

Das Lindenbach-Bläserquintett und die Pianistin Kyoko Sawada überraschten das Publikum der Laichinger „Stunde der Kammermusik“ mit zwei  auserwählten Werken der Musikliteratur für Holzbläser. mehr

24. Oktober 2016

Autorin und Verlegerin Annette Röser bei der Lesung in Laichingen.

Demenz: Mut und Kraft für den Alltag schöpfen

Verlegerin und Co-Autorin Annette Röser hat in der Stadtbücherei Laichingen das Buch „Demenz – Angehörige erzählen“ vorgestellt. mehr

22. Oktober 2016

Die Stadtbücherei Laichingen organisiert viele Veranstaltungen, dafür gab es Lob vom Gemeinderat. Jetzt werden die Öffnungszeiten erweitert, an einen Ausbau der Einrichtung wird aber nicht gedacht.

Erfolgreiche Bücherei

Die Stadtbücherei Laichingen läuft gut, die Gemeindräte lobten bei ihrem Besuch die Einrichtung. Eine räumlich Erweiterung sei aber in absehbarer Zeit nicht denkbar. mehr

21. Oktober 2016

Oft muss die Stadt Laichingen Müll von ihren Spielplätzen beseitigen. Auch Lärm in der Nacht ist ein Problem. Jetzt wird die Nutzung streng geregelt.

Gegen Partys auf Spielplätzen

Orte, die für Kinder gedacht sind, werden in Laichingen zweckentfremdet. Die Stadt hat jetzt Regeln erlassen. Und will diese auch durchsetzen. mehr

Tischtennisplatten für Unterkunft

Bei der Stadt Laichingen gehen immer wieder Spenden von Bürgern und Betrieben ein. Auch für die Flüchtlingsarbeit. mehr

Raser auf dem Marktplatz bremsen

Die Stadtverwaltung plant Maßnahmen gegen Raser auf dem Laichinger Marktplatz. mehr

19. Oktober 2016

Bodenplatten als Stolperfallen auf dem Laichinger Friedhof

Unebenheiten auf dem Laichinger Friedhof machen älteren Besuchern Schwierigkeiten. mehr

Laichinger wollen Geld für Schüler aus dem Umland

Die Beteiligung der Umlandgemeinden an der Finanzierung der Laichinger Schulen soll ganz auf freiwilliger Basis geschehen. mehr

Umgebung

Schwäbische Dinosaurier? Die Fünftklässler der Gemeinschaftsschule Vordere Alb bei ihrem Ausflug in die Landeshauptstadt.

Exkursion in die Steinzeit

Fünftklässler der Gemeinschaftsschule Vordere Alb besuchen verschiedene Stuttgarter Museen und dürfen sogar selbst Hand anlegen. mehr

21. März 2014

Seit Dienstag ist es offiziell: Jörg Bizer ist neuer Rektor in Böhringen.

Neuer Rektor für Böhringen

Aus der Werkrealschule Vordere Alb gibt es gute Nachrichten: Die seit vergangenen Sommer vakante Rektorenstelle ist wieder besetzt, neuer Leiter ist Jörg Bizer, der mit seiner Familie in Böhringen wohnt. mehr

25. Oktober 2016

Text

Reinigendes Gewitter

Kommentar zum Artikel „Schwarze Kassen entdeckt“ mehr

Jahrelang sind in der Hiltenburg-Hütte des Schwäbischen Albvereins ein Teil der Einnahmen  abgezwackt worden.

Schwarze Kassen entdeckt

Ein Steuerprüfungsbüro hat zwei schwarze Kassen mit mehreren tausend Euro beim Bad Ditzenbacher Albverein ausfindig gemacht. mehr

07. Oktober 2016

Heidi Bosch aus Bad Ditzenbach ist das 400. Mitglied der Segofils. Der Vorsitzende Norbert Necker gratuliert ihr mit einem Blumenstrauß.

Helfen und helfen lassen

Die Seniorengemeinschaft im Oberen Filstal hat soeben ihr 400. Mitglied begrüßt. Sie bietet keine Pflegeleistungen, aber einfache Hilfsdienste im Alltag an. mehr

Straße bei Bad Ditzenbach voll gesperrt

Die K 1436 zwischen Bad Ditzenbach und Aufhausen ist ab Montag für den Verkehr vier Tage lang voll gesperrt. mehr

Hier waren Sondengänger am Werk.

Raubgräber auf der Hiltenburg

Auf dem Gelände der Hiltenburg in Bad Ditzenbach haben sich in den vergangenen Wochen offenbar Raubgräber ans Werk gemacht. mehr

Dieb nutzt die Gelegenheit

Schnell zugegriffen hat ein Dieb, als er sah, dass eine Frau ihre Geldbörse in den Einkaufswagen gelegt hatte und diesen nicht in den Augen behielt. mehr

16. September 2016

Hakenbüchse aus der Rüstkammer der Burg Runkelstein bei Bozen in Südtirol

„Überall stinkt es nach Pulver und Kanonen“

Ddie Grafen von Helfenstein waren im 14. und 15. Jahrhundert gezwungen, ihre Hiltenburg gegen Belagerungen und Angriffe mit diesen neuen Waffen zu sichern. mehr

10. September 2016

Technikleiter Timon Hänel (rechts) erläutert den Weg des Wassers von der Quelle bis ins Badebecken der Vinzenz-Therme.

Heiße Kostbarkeit aus der Tiefe

Wie kommt eigentlich das Thermalwasser zur Vinzenz Therme? Beim „Sommer der Ver-Führungen“ wurde jetzt der Weg des Wassers von der Quelle bis ins Becken gezeigt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort