Das Derby geht an Dettingen

Der TSV Dettingen feiert einen 22:20-Sieg gegen die TSG Reutlingen. Pfullingen überzeugt mit deutlichem Auswärtssieg in Herrenberg. mehr

Eningen steckt mitten im Abstiegskampf

Volleyball-Oberligist TSV Eningen bringt sich mit Fehlerfestival in die Bredouille. mehr

Ein Schweizer ist weiterhin an Bord

Beim Fußball-Oberligisten SSV Reutlingen werden die Strukturen professioneller. Man hat den Bereich Marketing verstärkt und Volker Feyerabend von der Apros Consulting& Services engagiert. mehr

Das Werk I der Seifenfabrik wird heute an Holy übergeben. Die Stilllegung des Werkes II dauert hingegen noch an.

Das lange Nachleben der Seifenfabrik

Die Wohnbebauung auf dem Gelände der Seifenfabrik Enzian an der Römerstraße ist derzeit noch nicht in Sicht. mehr

Maultaschen für den guten Zweck

Die Kolpingsfamilie lädt am 28. Januar wieder in den Bonifatiussaal ein. Mit dem Erlös wird Leprakranken geholfen. mehr

Bäcker Fritz Brezeln Metzingen Simon Wagner (2).jpg Bäcker Fritz Brezeln Metzingen Simon Wagner (2).jpg

Man muss schon Idealist sein

Die schwäbische Brezel ist vom Aussterben bedroht, so heißt es. Wir haben nachgefragt beim Metzinger Bäckermeister Siegfried Fritz. mehr

Christoph Soldan (Klavier) und die Kammersinfonie Stuttgart haben in einem zweistündigen Konzert die Besucher in der fast ausverkauften Metzinger Stadthalle begeistert.

Strahlende Schätze der musikalischen Weltliteratur

Auch in diesem Jahr hat der Veranstaltungsring zum Neujahrskonzert geladen. mehr

Mehr als nur ein Lustspiel: Die Metzinger Kolpingsfamilie hat sich an sozialkritisches Theater gewagt, das an die Gedanken ihres Gründervaters Adolph Kolping erinnert. Die Resonanz ist groß.

Alle stranden in der Südsee: Komödie mit Tiefgang

Ein „Schiffbruch“, der nachdenklich macht: Die Theatergruppe der Kolpingfamilie zeigt bringt eine sozialkritische Überlebenssatire auf die Bühne. mehr

Peter Swoboda.

Ein gutes neues Jahr

Heute wird noch wenig davon zu spüren sein, von diesen verheißungsvollen stillen Tagen und Nächten, von der Besinnlichkeit einer Zeit, während der unsere Vorfahren meist gezwungenermaßen ein Leben auf Sparflamme führen mussten. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Schwerer Unfall in Dettingen

Unfall in Dettingen

Zu einem schweren Unfall mit mehreren Verletzten ist es am Sonntagnachmittag auf der Uracher ...  Galerie öffnen

Björn Blaschkes letzter Boxkampf

Björn Blaschkes letzter Boxkampf

Am Samstagabend stieg Björn Blaschke ein letztes Mal in den Ring.  Galerie öffnen

Weinlese Neuhausen

Weinlese

Die Weinlese ist in vollem Gange, so auch bei Familie Lehr aus Neuhausen.  Galerie öffnen

undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".
Singles & Flirt
Matinee GEG Bad Urach Matinee GEG Bad Urach

Frühstücksmatinee: Kunst, die im Moment entsteht

Eine „improvisierte Gestaltungsreise“ unternahmen die Künstler Susanne Wahl, Mona Weiblen und Bernhard Krause am Graf-Eberhard-Gymnasium. mehr

Poesieweg: Poeten gesucht

Die Stadt Bad Urach sucht wieder das Urach-Gedicht des Jahres. Der Einsendeschluss ist am 25. März. mehr

Die Wanderer kommen gut gelaunt ins Ziel bei der Riedericher Gutenberghalle zurück.

Selbst aus Köln kommen die Wanderer

Wanderer aus dem weiteren Umkreis gingen am Sonntag beim Internationalen Volkswandertag des TSV Riederich an den Start. Selbst aus Köln und dem Kraichgau kamen die Teilnehmer. mehr

Damit Obstbäume solch reiche Ernte bieten, müssen sie regelmäßig gepflegt und geschnitten werden.

Schnittkurs beim OGV mit Reiner Wahl

Beim OGV Bad Urach gibt es am Samstag einen Schnittkurs. Tags zuvor findet die Hauptversammlung statt. mehr

Requisiten hatten sie kaum dabei: Mona Maria Weiblen (rechts) und Marina Granchette überzeugten mit ihrer Mimik, ihrem Gesang und mit Martin Steinlein am Klavier.

Von Edith Piaf bis Helge Schneider

Die St. Johanner Musicaldarstellerin Mona Weiblen gastiert mit ihrem Chansonprogramm „Alles auf Null“ in Bad Urach. mehr

Die Akteure des Dettinger Komödles in Aktion.

Viel Wirbel um den Backsteinkäs’

Drei Männer mit Filmriss stehn im Mittelpunkt: Das Dettinger Komödle begeisterte einmal mehr. mehr

In Würtingen zeigten Gruppen kreative Kostüme und aufwendige Choreographien.

„Mega-Dänzle“ und närrischer Spaß

Fasnetsgruppen aus der Region strömten am Samstag nach Würtingen. In die proppenvolle Gemeindehalle luden die „Gischbl-Weiber“ zum bunten und ausgelassenen Brauchtumsabend. mehr

Die erfolgreichen Bempflinger Züchter stellen sich nach der Austellung mit  ihren preisgekrönten Tieren dem Fotografen.

Von wegen kleine Tierschau: Die Kür der 130 Lieblinge

Die Kleintierschau in Bempflingen lockte wieder viele Gäste ins Dorfgemeinschaftshaus. mehr

Staunen und stöbern: Auch bei den kleinen Besuchern sind die Modellbahnen in der Kohlberger Jusihalle begehrt – zur Freude des Arbeitskreises Kelter, der die Börse ausrichtet.

Der Zauber der kleinen Züge

Einmal im Jahr hat Kohlberg einen Bahnhof und eigene Züge, die pünktlich fahren. Die Modellbahnbörse lockte 1000 Besucher und stieß auf großes Interesse. mehr

St. Johanns Bürgermeister Florian Bauer (links) und Gemeinderat Timo Herrmann diskutieren mit Philipp Goller und Jan Wörner die Wünsche und Ideen der Jugendlichen.

Viele Ideen beim Jugendforum

Beim zweiten Jugendforum nach 2015 diskutierten junge Leute über ihre Ideen für St. Johann. Gemeinderäte hörten zu. mehr

Kohlberg. kim Ruoff.sander.jpg Kohlberg. kim Ruoff.sander.jpg

Einen Quantensprung vorhergesagt

Beim Neujahrsempfang reißt Bürgermeister Rainer Taigel zahlreiche Themen an, welche die Jusigemeinde beschäftigen. mehr

Viele gute Wünsche zum Neuen Jahr gab es beim Neujahrsempfang der Gemeinde Römerstein zu hören. Musikalisch trug der Musikverein Zainingen seinen Teil bei, mit passenden Stücken wie dem Marsch „Carpe Diem“, der Polka „Glücksbringer“ und dem Marsch „In Vino Veritas“.

„Gelebter Gemeinsinn“ nach Brand in Böhringen

Beim Neujahrsempfang der Gemeinde im evangelischen Gemeindehaus in Zainingen kamen rund 100 Bürger zusammen. mehr

Drei Tenöre geben eine fulminanten Auftritt.

Bravour, Grandezza und Stimme Granada bei Nacht Vokale Verführung Ein Herz und eine Seele Balanceakt zwischen Kitsch und Kunst Tenorale Harmonie Dein ist mein ganzes Herz!

Etwas ganz Besonderes bot das „Café cantante“ im Kulturzentrum franz.K: die drei Tenöre Rubén Mora, Juan Pablo Marín und Ivan Yonkov. mehr

Landgericht.

Verwunderung über zweiten Arzt im Raum

Im Prozess gegen zehn Dermatologen wurden vor dem Landgericht Tübingen weitere Zeugen vernommen. mehr

Ernährung: Immer mehr Erkrankungen

Die Zahl der Menschen, die unter Laktoseintoleranz und Zöliakie leiden, steigt ständig. mehr

Susanne Hubberten lebte von 1922 bis 1990.

Eine aufrechte, originelle Frau

Die Serie „Frauengeschichte(n)“ erinnert diesmal an Susanne Hubberten, die Gründerin der Freien Frauenliste und Initiatorin des Tagesmüttervereins. mehr

Bischof Prof. Martin Hein kommt am Donnerstag nach Reutlingen.

Glauben wir an denselben Gott?

Prof. Martin Hein spricht am Donnerstag, 18. Januar, über die Gottesvorstellung in Christentum und Islam. mehr

Zahlreiche Ehrungen für verdiente Bürger konnte Bürgermeister Alexander Schweizer beim Eninger Neujahrsempfang überreichen.

Freude über Babyboom

Beim Neujahrsempfang der Gemeinde ehrte Bürgermeister Schweizer verdiente Bürger für ihr außerordentliches Engagement. mehr

undefined Function "box_swo_get_facebook_profile".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr