Eine erfolgreiche Saison

Am 7. November begann bei der Rad-Abteilung der TSG Münsingen mit dem Wintertraining die Saison 2018. Man will an die Erfolge von 2017 anknüpfen. mehr

Markus Lude fordert bessere Chancenverwertung

In der Fußball-Kreisliga A1 Alb gehört der SV Hülben zu den Topteams und ist zu Gast in Honau. Neun Mannschaften spielen um die Meisterschaft. mehr

Von Verletzungspech und Überraschungssiegen

In der Fußball-Kreisliga B1 Alb steht der von Personalsorgen geplagte FC Römerstein II im Tabellenkeller und will gegen den FV Bad Urach II Punkte gegen den Abstieg sammeln. mehr

Daniela Findeisen flankiert vom ProMünsingen-Vorsitzenden Thomas Gut (r.) und Bürgermeister Mike Münzing.Foto: Jürgen Kühnemund

ISO 9001 - ein Buch mit sieben Siegeln

Daniela Findeisen referiert in der Münsinger Zehntscheuer und gibt den Zuhörern viele Anregungen. mehr

Leben mit chronischen Schmerzen

Dr. Ulrich Binder hält bei der Selbsthilfegruppe einen Vortrag im evangelischen Gemeindehaus. mehr

Sie sind da, wenn Menschen, die an Krebs erkrankt sind, Rat und Hilfe benötigen: Elisabeth Klose, Vorsitzende Gaby Bantle und ihre Stellvertreterin Helga Götz (v.l.). Mit zum Team gehört auch Kassiererin Gudrun Hodina.

Selbsthilfegruppe

Die „Frauen nach Krebs“ unterstützen sich seit 25 Jahren gegenseitig und bieten Beratung bei allen persönlichen und fachlichen Fragen. mehr

Im Norden Zyperns

Karl Heinz Unterberger blickt in die Geschichte. mehr

Belinda Kalender im Gespräch mit einem Mann aus Pakistan.

Ein Tunnel als Endstation

Imad Alaliwi und Belinda Kalender unterstützen Geflüchtete in Italien. Viele kommen aus Deutschland. Die Lage ist katastrophal. mehr

Evelyn Winkler und Peter Klein sammeln Beiträge für ein Weihnachtsbuch. Jeder kann mitmachen.

Der Zauber der Albweihnacht

Evelyn Winkler und Peter Klein sammeln Beiträge rund um das Fest. Der regionale Charakter  ist das Besondere. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Roller- und Kleinwagentreffen

Um die 1300 Oldtimer tuckerten am Tag der Deutschen Einheit zum Roller- und Kleinwagentreffen ...  Galerie öffnen

Biosphärenmarkt

Wieder einmal erwies sich der Biosphärenmarkt als Besuchermagnet.  Galerie öffnen

Hengstparade Marbach

Rasanter Pferdesport wurde den vielen tausend Zuschauern gestern in der Marbacher Arena geboten.  Galerie öffnen

Zwiefalter Bierfest

Das Historische Bierfest von Zwiefalter Klosterbräu zog am Wochenende rund 10 000 Besucher an.  Galerie öffnen

ALB BOTE-Kinderflohmarkt

Ein Eldorado für Schnäppchenjäger  Galerie öffnen

undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".
Singles & Flirt
Die Traufgängerinnen unterhielten das Publikum in der ausverkauften Sporthalle in Mariaberg mit gelungenem Wortwitz und vielen fetzigen Liedern.

Von der Maultasche bis zur Kehrwoche

Die Traufgängerinnen bieten schmissige Wortklaubereien und fetzigen schwäbischen Liedern. mehr

Im Engstinger Kindergarten Berg, in dem die Erzieherin Dagmar Jaudas hier mit einigen Kindern Teig fabriziert, kann schon bald eine Ganztagsbetreuung angeboten werden.

Größere Flexibilität für die Eltern

Im evangelischen Kindergarten Berg gibt es künftig ein Ganztagesbetreuungsangebot – Fünf Familien haben bereits Interesse angemeldet. mehr

Es bleibt viel Zeit für Gespräche

Beim Seniorennachmittag erhalten die Teilnehmer viele Informationen zur Kommunalpolitik. mehr

Die Auszeichnungsfeier fand in Karlsruhe statt.

Auszeichnung für Werdenbergschule

Es ist geschafft: Die Trochtelfinger Schule darf sich die nächsten drei Jahre als „MINT-freundliche“ Bildungseinrichtung bezeichnen, ein Ansporn für die weitere Arbeit. mehr

Nach 8000 Betriebsstunden ist jetzt Schluss

Kauf eines Schmalspurfahrzeugs zum Preis von 118 400 Euro beschlossen. mehr

Silvery Moon xx ist in Marbach angekommen.

Neuzugang in Marbach

Der „schnellste Schecke der Welt“ beginnt seine Karriere als Deckhengst in Marbach. Silvery Moon xx hat viele Fans. mehr

Hermann setzt auf den Tunnel

Wenn die Grenzwerte nicht eingehalten werden, droht ab 2020 die Umweltzone in der  Innenstadt. mehr

Ingrid Wiedmann. Florence Wetzel und Kristina Eisele (vordere Reihe von links), Bernd Stöhr, Horst Vöhringer und Andreas Bauer (hintere Reihe von links) setzen sich für den Stopp häuslicher Gewalt ein.

Rote Karte für die Täter

Die Opfer häuslicher Gewalt sind fast immer Frauen: Seit 15 Jahren gibt es den Wohnungsverweis für prügelnde Männer. mehr

Gerhard Ostertag blickt auf erhebliche strukturelle Veränderungen im Unternehmen zurück.

Ostertag-Gruppe setzt auf Wachstum

Der Telefonie-Anbieter strebt für 2020 einen Umsatz von 100 Millionen Euro an. Weitere Zukäufe geplant. mehr

Zwölf der 14 Künstler, die derzeit im Reutlinger Rathaus Werke ausstellen.

Von Grieshaber bis Boba Fett

Arbeiten aus 25 Jahren Reutlinger Radierwerkstatt sind im Rathaus zu sehen. mehr

Rund 1,44 Millionen Euro hat die Stadt Reutlingen im vergangenen Jahr für Wohngeld ausgegeben.

„Armut ist alt und einsam“

Die Stadt hat im vergangenen Jahr  1,44 Millionen Euro an Wohngeld ausgezahlt. Möglicherweise wissen viele Bürger nicht, dass sie bezugsberechtigt sind. mehr

Naturkundemuseums-Leiterin Barbara Karwatzki vor dem Siegerfoto des Amerikaners Tim Laman, der beim Wettbewerb „Wildlife Photographer of the Year“ 2016 zum Naturfotografen des Jahres gekürt wurde. Die 100  weltweit besten Wettbewerbsfotos sind ab heute wieder hier am Weibermarkt zu sehen.

Bilder mit einer Botschaft

Die Schau der 100 besten Fotos des renommierten Wettbewerbs sind nur in einem halben Dutzend deutscher Städte zu sehen. mehr

Die Baustelle liegt direkt in der Grabenstetter Ortsmitte. Im Hintergrund sind die Volksbankfiliale und das Rathaus zu sehen. Auf dieser Seite soll das Wohnhaus ausgebaut werden, auf der anderen Seite das Café samt neuem Außenbereich.

Diskussion um fehlende Metzgerei

Grabenstetten genehmigt das Baugesuch der Bäckerei Ochsen Beck, es gab aber auch Kritik. mehr

Gemeinschaftserleben, die Botschaft der Bibel und die von Martin Luther: Diese Themen standen im Mittelpunkt der St. Johanner Kinderbibelwoche.

Lutherrosen erblühen bei Kinderbibelwoche

Über 100 Kinder kamen in Gächingen bei der St. Johanner Kinderbibelwoche zusammen. Eine Kooperation der sechs Kirchengemeinden. mehr

Das Haus für Flüchtlinge nimmt Gestalt an.

Neckartenzlinger Gemeinderat bewilligt Möbelkauf

Neues Mobiliar für die Anschlussunterkunft von Asylbewerbern kostet rund 22.000 Euro. mehr

Die Hegwiesenstraße soll ausgebaut werden.

Investitionen in Millionenhöhe geplant

Die Gemeinde Riederich informierte, welche Maßnahmen zwischen 2018 und 2022 vorgesehen sind. mehr

TSV Riederich wählt Vorsitzenden

Bei der Mitgliederversammlung stehen Wahlen und Ehrungen an. mehr

Die Rulamanschule nimmt einen Tiger auf. 

Kinderbetreuung wird schnell vorangetrieben

Der Grabenstetter Gemeinderat beschließt den Umbau des Kindergartens. In der Rulamanschule wird zeitweise ein Tiger für die Kleinkindbetreuung eingerichtet. mehr

Die Steinlinde hat einen Brand überlebt.

Steinlinde muss nicht gefällt werden

Unbekannter hatte Baum beim Merklingen vor knapp zwei Monaten angezündet. Noch fehlt jede Spur. mehr

Ein Beispiel für Wege zur Integration: Zur Adventsfeier des Laichinger Helferkreises für Menschen auf der Flucht sind im Dezember vergangenen Jahres mehr als 100 Gäste gekommen.

Alb-Donau-Kreis: Sozialpädagogen sollen die Integration managen

Das Landratsamt Alb-Donau sucht Sozialarbeiter, die sich um die Bewohner der Anschlussunterbringungen kümmern. Landrat Scheffold: „Das müssen richtig gute Leute sein.“ mehr

Prozess: Mann aus Alb-Donau-Kreis soll Drogen verkauft haben

Ein 35-Jähriger muss sich vor dem Landgericht Memmingen verantworten. Er soll einem Abnehmer aus dem Kreis Neu-Ulm jahrelang Kokain verkauft haben. mehr

Bald Baumgräber auf dem Friedhof

Die Stadt Dietenheim will möglichst viele Bestattungsformen auf ihrem Friedhof erlauben. Schon bald werden dort Baumgräber möglich. mehr

Langenauer Kinder haben Pakete gepackt.

Langenauer Kinder packen Weihnachtspakete

Langenauer Kinder haben für Gleichaltrige Geschenkpakete auf den Weg gebracht. mehr

Tempo 50 auf Landesstraße zwischen Lonsee und Ettlenschieß

Bereits kommende Woche werden Schäden auf der Landesstraße zwischen Lonsee und Ettlenschieß repariert. Die Sanierung ist für 2019 geplant. Bis dahin gilt dort Tempo 50. mehr

Gedenken und Bitten für Frieden

Am Sonntag wird es wieder eine Feier samt ökumenischem Gottesdienst zum Volkstrauertag geben. mehr

Die Postkuh Lieselotte hat sich ihren Urlaub redlich verdient.

Lieselotte und die Leseratten

Am kommenden Mittwoch steigt in der Stadtbücherei die neunte Auflage des beliebten Leserattenfests. Das Theater „Artisjok“ gibt ein Gastspiel. mehr

Die Zehntklässler des Bad Uracher Gymnasiums halfen wieder beim Naturputz in Dettingen.

Generationstreffen im Ermstal

Die Naturschutzgruppe des Schwäbischen Albvereins steht vor einem großen Problem. Trotz allem wird am Schulprojekt festgehalten. mehr

Freundschaft gegen Abschottung

Bei den heutigen Rathausgesprächen in Bad Urach steht die deutsch-französische Freundschaft im Fokus. mehr

Dieses Bild soll den Uracher Torwächter Johann Kurz bei seiner Arbeit mit seiner Tochter Eva zeigen.

„…vom Leben zum Tod zu bringen“

Eine verzweifelte 30-Jährige hat im Jahr 1757 in Bad Urach ihr neugeborenes, uneheliches Kind getötet. Auf dem Marktplatz wurde die Näherin deshalb hingerichtet. mehr

undefined Function "box_swo_get_facebook_profile".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr