Obenhausen gelingt im Bezirkspokal die Überraschung

Der Kreisligist wirft in der zweiten Runde den Bezirksligisten Türkspor Neu-Ulm aus dem Wettbewerb. Zwei weitere Bezirksligisten mussten ebenfalls die Segel streichen. mehr

Spatzen zaudern in der Trainerfrage

Einen neuen Trainer verpflichten oder mit Interims-Coach Tobias Flitsch weitermachen? Diese Frage beschäftigt den SSV Ulm 1846 Fußball nach dem 0:0 gegen Hoffenheim II. mehr

Schwere Aufgabe für nicht mehr taufrischen FV Illertissen

Keine Verschnaufpause für den FV Illertissen. Nach dem halben Dutzend an Toren im bayerischen Pokal wartet am Freitag mit dem 1. FC Nürnberg II ein schwieriges Heimspiel in der Fußball-Regionalliga Bayern. mehr

Mark Rettenmaier an der Wand in einem ehemaligen Basaltsteinbruch in Mayen bei Koblenz in der Vulkaneifel. Wegen der strukturlosen Wand wird vorwiegend in Rissen geklettert.

„Ich gehe nicht blind in die Wand“

Beim Golf heißt es Handicap, beim Sportklettern Schwierigkeitsgrad: Mark Rettenmaier ist bei 9, und damit ganz oben. Glück ist für ihn, gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin eine Wand zu durchsteigen. mehr

Börsenmoderator Holger Scholze erklärt auf unterhaltsame Weise den Besuchern seinen Job.

Reise in die Welt des Geldes

39 Leser der SÜDWEST PRESSE besuchten die Stuttgarter Börse und erfuhren, wie dort gearbeitet wird und wie man als Privatanleger am besten agiert. mehr

Prof. Udo Kaisers vertritt die Interessen des Arbeitgeberverbands.

Udo Kaisers in Vorstand gewählt

Der Leitende Ärztliche Direktor des Ulmer Uni-Klinikums folgt Guido Adler im Arbeitgeberverband nach. mehr

SPD: Ding-Card erhalten

Die SPD-Fraktion im Ulmer Gemeinderat setzt sich für den Erhalt der Ding-Card ein. Der Nahverkehrsverbund hatte angekündigt, künftig auf digitale Tickets zu setzen, die per Smartphone geordert werden. mehr

Der Wahlkampf kommt über Plakate in Schwung, hier werben vier etablierte Parteien (von links oben im Uhrzeigersinn): die SPD mit Hilde Mattheis, die FDP mit Alexander Kulitz, die Grünen, nochmal die FDP mit Bundeschef Lindner und Ronja Kemmer (CDU).

Briefwahl liegt im Trend

Bei der Bundestagswahl läuft der sommerliche Wahlkampf weitgehend über die nun überall angebrachten Plakate. Vor allem in Ulm gehen viele nicht direkt zur Urne. mehr

Tomaten wachsen auch mitten in der Stadt.

Stadt Neu-Ulm sucht Interessenten für Urban Gardening

Die Stadt Neu-Ulm sucht Interessenten für „Urban Gardening“ und stellt Grundstücke bereit. mehr

In Offenhausen wachsen Studentenblumen (Tagetes) und Ringelblumen am Straßenrand.

Alles für die Insekten

Die Stadt Ulm legt Blühstreifen und Trockenrasen an – für die Artenvielfalt und damit für Insekten. Aber die Pflege ist mühsam und kostet. mehr

Ulm hat bei Mülltrennung die Nase vorn

Bei Kunststoffverwertung sind die Bürger spitze im ganzen Land, aber wilde Sperrmüllablagerungen haben leicht zugenommen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
WhatsApp Teaser Aktion Frau
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Themenboote auf der Donau 2017

14 Mottofähren mit Themen von Nahverkehr und Orange-Campus, über Alt-OB Ivo Gönner, bis hin zu ...  Galerie öffnen

Traktor stößt mit Auto zusammen

Auf der Kreisstraße NU3 kam es bei Hausen zum Unfall zwischen einem Traktor und Pkw.  Galerie öffnen

Vierter A-Cappella-Award im Roxy verliehen

Beim vierten A-Cappella-Award Ulm stellten sich acht hochkarätige Vokalensembles ohne ...  Galerie öffnen

Ross Antony sucht Shopping Star in Neu-Ulm

Bro’Sis Star Ross Antony hat am Samstag in der Glacis Galerie den Shopping Star gesucht.  Galerie öffnen

undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".
Singles & Flirt
Walter Hefele (rechts) und sein Schwiegersohn Boerger Krämer am Wehr des modernisierten Kraftwerks an der Blau. Links im Bild ist die neue Fischtreppe zu erkennen.

Modernisierte Tradition an der Blau in Ehrenstein

Walter Hefele hat das Kraftwerk der früheren Blautalmühle technisch auf den neuesten Stand gebracht. Die Turbine von 1919 läuft immer noch. mehr

So leise wieder Klimawandel: Das E-Motorroller von Karl Schmid.

Kraftvoll wie der Klimawandel

Der Klimawandel vollzieht sich, abgesehen von den immer heftigeren Unwettern rund um den Globus, schleichend, schreitet genauso so still voran. mehr

Hier wird ein neuer Schacht eingebaut.

Schluss mit dem Geklapper

Blaubeuren lässt die Kanalschächte in der B 28 austauschen. Ziel: Weniger Lärmbelästigung der Anwohner. mehr

Der Turm „Heroldstatt“.

Turm Heroldstatt

In der Kernzone des Biosphärengebiets Schwäbische Alb bieten Türme tolle Ausblicke. mehr

Landesstraße bei Machtolsheim.

Ampelanlage geht in Betrieb

Nachdem viele Unfälle passiert sind, soll eine Ampelanlage die Sicherheit an der Einmündung der Landesstraße bei Machtolsheim erhöhen. mehr

Die Quicklyfreunde aus Sinningen-Süd 2015 am Ortseingang von Sinningen-Nord.

Seit 1985: Sinningen trifft Sinningen

Was mit einer wagemutigen Quicklyfahrt vor 32 Jahren begonnen hat, wurde eine schöne Tradition: Zum wiederholten Male kommen Gäste aus Sinningen-Nord nach Sinningen-Süd. mehr

Die Grundschule in Wullenstetten wird ausgebaut. Sie erhält einen Anbau mit Aula.

Wullenstetten: Ausbau der Schule kostet 4,5 Millionen Euro

Die Grundschule in Wullenstetten bekommt ein Aula-Gebäude mit Gruppenräumen und einer Mensa. Darauf haben sich die Sendener Stadträte jetzt verständigt. mehr

Werkstattleiter Markus Botzenhardt auf der Baustelle. Die neue Werkstatt, Arbeitsstätte für Menschen mit Handicap, soll bis zum Jahresende fertig sein.  

„Illertissen hat sich bewährt“

Bei den Donau-Iller Werkstätten wird bebaut. Es entstehen neue Arbeits- und Betreuungsplätze für Menschen mit Behinderung. Der Neubau ist zum Jahresende fertig. mehr

Vertragsabschluss: Neu-Ulms OB Gerold Noerenberg und Nersingens Bürgermeister Erich Winkler. 

Neu-Ulm und Nersingen wollen gemeinsam die Wirtschaft stärken

Nersingen und Neu-Ulm entwickeln zusammen ein grenzübergreifendes Gewerbegebiet an der Autobahn 7. Eine Vereinbarung regelt Rechte und Pflichten. mehr

Der Bau der Fernwärmeleitung schreitet in Weißenhorn voran. Derzeit werden Leitungen in der Bahnhofstraße verlegt.

Fernwärme: Mammutprojekt schreitet Meter für Meter voran

Im Oktober soll das Weißenhorner Fernwärmenetz Heizenergie liefern. Dass das Vorhaben gut läuft, liegt mit an Alois Alt, Chef der Projektgesellschaft. mehr

Kinder sind während de Arbeit auf dem Hof die ständigen Begleiter von  Junior-Chef Simon Mannes.

Kinder lernen das Leben auf einem Bauernhof kennen

Der Schwarzfelder Hof bei Riedheim hat sich von einem kleinen Campingplatz zum Ferienparadies entwickelt. Jährlich kommen 10 000 Gäste. mehr

Miriam Graf kümmert sich um eine ihrer Katzen. 15 Tiere teilen sich die Pension an der Ulmer Straße in Nersingen. Die meisten Vierbeiner gewöhnen sich schnell an ihr vorübergehendes Domizil, sagt die Pensionsleiterin.

Katzenpension: Auch Stubentiger müssen mal Ferien machen

Miriam Graf leitet die Nersinger Katzenpension. Derzeit ist die Einrichtung voll belegt. Wer einen Platz für seinen Vierbeiner buchen will, muss früh dran sein. mehr

undefined Function "box_swo_mittagstisch_by_rss_tpl".

360° Virtuell bummeln

Erleben Sie eine neue Art des Schaufenster- bummelns. Schlendern Sie online durch interessante Läden.

undefined Function "box_swo_get_facebook_profile".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr