undefined Function "box_swo_paywall_counter".

Auto ausgebrannt

Ursache ist vermutlich ein technischer Defekt.

SWP |

Ein Pkw ist am Dienstagabend in Machtolsheim in Brand geraten. Wie die Polizei berichtet, stellte der Fahrer gegen 20.30 Uhr seinen BMW am Rande der Lindenstraße ab. Zeugen sahen kurz darauf Rauch aus dem Motorraum quellen. Sie riefen den Fahrer zurück. Gemeinsam schoben sie das Auto auf die Straße. Dort ging es vollständig in Flammen auf. Die örtliche Feuerwehr löschte die Flammen und untersuchte gemeinsam mit der Polizei Ehingen das Auto. Das Feuer brach ersten Erkenntnissen nach wegen eines technischen Defekts im Motorraum aus. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Die Höhe des Schadens wird nun bei einem Abschleppdienst ermittelt.

undefined Function "box_swo_tabellen_get_tabledata_by_leokuerzel".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr

Mückenplage droht – ...

Wo kommt sie vor? Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus).

Deutschland droht eine Stechmückenplage. Der Grund: das feuchtwarme Wetter. Experten bitten darum, Mücken zu fangen und einzusenden. mehr