Karlsruhe kippt Komplettverbot von G20-Camp

Ein riesiges Zeltlager als Zeichen gegen den Kapitalismus - das schwebt den G20-Gegnern vor. Aber die Behörden stellen sich quer. Ein generelles Verbot wenden die Aktivisten erfolgreich in Karlsruhe ab. Aber die allermeisten Fragen sind jetzt in Hamburg zu klären. mehr

Neue deutsche Fregatten-Klasse: Die "Baden-Württemberg" im Marinestützpunkt in Wilhelmshaven. Foto: Carmen Jaspersen

Nato-Partner der USA erhöhen Verteidigungsausgaben

US-Präsident Donald Trump fordert von Nato-Partnern wie Deutschland eine drastische Erhöhung der Verteidigungsausgaben. Jetzt gibt es neue Zahlen, die auf den ersten Blick gut aussehen. mehr

Die Bäckerei Ihle entschuldigte sich bei ihren Kunden. Foto: Stefan Puchner

Kot im Brot - Foodwatch-Report über Bäckereien

Schaben, Schimmel, Maden, Mäuse: Kontrolleure haben in bayerischen Bäckereien Hygienemängel entdeckt. Doch die Verbraucher erfuhren davon nichts, wie Foodwatch bei der Vorstellung des Reports kritisierte. mehr

Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. In Dortmund wurde ein 28-Jähriger wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung festgenommen. Foto: Oliver Berg

Sechs Festnahmen bei europaweitem Schlag gegen IS-Anhänger

Die spanischen Behörden gehen derzeit massiv gegen mutmaßliche Terrorzellen vor. Jetzt wurde gemeinsam mit der deutschen und der britischen Polizei eine europaweite Aktion gestartet. Sechs Verdächtige sind in Haft. Einige lebten im Urlaubsparadies Mallorca. mehr

Flatterband und städtische Siegel an den Türen versperren in Wuppertal den Eingang zu dem geräumten Hochhaus. Foto: Caroline Seidel

Deutsche Behörden suchen nach gefährlichen Hochhäusern

Folge der britischen Katastrophe mit 80 Toten: Mieter eines geräumten Hochhauses in Wuppertal dürfen vorerst nicht zurück. Feuerwehren klagen, dass Gefahren von Dämmstoffen viel zu lange ignoriert wurden. mehr

Abstand zwischen Union und SPD wächst weiter

Der Abstand zwischen SPD und Union wird einer weiteren Umfrage zufolge immer größer. Nach dem von Forsa veröffentlichten "Stern-RTL-Wahltrend" gewannen CDU/CSU im Vergleich zur Vorwoche einen Prozentpunkt hinzu und erreichen nun 40 Prozent. mehr

Äußerungen von EZB-Präsident Mario Draghi stützen den Eurokurs. Foto: Oliver Berg

Euro steigt auf höchsten Stand seit einem Jahr

Der Euro ist auf den höchsten Stand seit gut einem Jahr gestiegen. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung bis zu 1,1391 US-Dollar, so viel wie seit dem Brexit-Votum vor rund zwölf Monaten nicht. mehr

Die DMK-Genossenschaft zählt nach eigenen Angaben gut 8600 Milcherzeuger. Foto: Stefan Sauer

Deutsches Milchkontor muss Werke schließen

Die Milchpreiskrise hat viele Bauern schwer getroffen. Die Preise sind zwar leicht gestiegen und das Deutsche Milchkontor zahlt den Landwirten wieder mehr, dennoch kündigen viele ihre Verträge. Nun kündigt die Molkereigruppe harte Einschnitte an. mehr

Einkauf im Supermarkt: Angela Merkel warnt vor einem überzogenen Preiskampf bei Lebensmitteln. Foto: Julian Stratenschulte

Merkel gegen überzogenen Preiskampf bei Lebensmitteln

Supermärkte locken immer wieder mit Schnäppchen-Angeboten für Schnitzel oder Grillwurst. Die Kanzlerin mahnt, die Wertschätzung für Nahrung nicht zu vergessen. Die Bauern pochen auf mehr Geld für mehr Anforderungen. mehr

BMW und Audi wollen bei der großen Nachrüstungsaktion die Motor-Software aktualisieren. Welche Fahrzeuge modernisiert werden, entscheiden die Hersteller. Foto: Christoph Schmidt/Symbolbild

BMW und Audi wollen Hunderttausende Diesel umrüsten

Fast sechs Millionen Euro-5-Diesel sind in Deutschland unterwegs. Auf Druck der bayerischen Landesregierung erklären sich BMW und Audi nun bereit, Hunderttausende Autos nachzurüsten. Der Ausstoß von Stickoxid soll verringert und die Debatte um Fahrverbote entschärft werden. mehr

Der im Mai gewählte Emmanuel Macron hatte im Wahlkampf zugesichert, dass Frankreich seine Budgetverpflichtungen einhält, um auf europäischer Ebene wieder glaubwürdig zu werden. Foto: Olivier Matthys

Milliarden-Loch im Budget von Defizitsünder Frankreich

Frankreichs sozialliberaler Präsident Emmanuel Macron hat eine weitere Baustelle: Sein Land muss nach einem Medienbericht Milliardenbeträge sparen, um die ausufernde Neuverschuldung in den Griff zu bekommen. mehr

Im Vergleich der 100 größten Städte schnitten vor allem Gemeinden in Süddeutschland gut ab, relativ hohe Abwassergebühren zahlen Haushalte an Rhein und Ruhr sowie im Nordosten Deutschlands. Foto: Sönke Möhl

Vergleich: Enorme Unterschiede bei Abwassergebühren

Etwa eine Badewanne voll Wasser am Tag verbraucht jeder Deutsche im Schnitt. Damit das Abwasser gereinigt wird, müssen manche aber drei Mal so viel bezahlen wie andere. Warum eigentlich? mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Traktor stößt mit Auto zusammen

Auf der Kreisstraße NU3 kam es bei Hausen zum Unfall zwischen einem Traktor und Pkw.  Galerie öffnen

Vierter A-Cappella-Award im Roxy verliehen

Beim vierten A-Cappella-Award Ulm stellten sich acht hochkarätige Vokalensembles ohne ...  Galerie öffnen

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Auto prallt gegen Brücke: 63-jähriger Fahrer stirbt

Ein 63-Jähriger ist bei Deißlingen (Landkreis Rottweil) mit seinem Auto gegen eine Autobahnbrücke gefahren und dabei ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war der Wagen am Mittwoch auf der B27 von der Fahrbahn abgekommen und ungebremst gegen die Brücke der darüberliegenden Autobahn 81 geprallt. Der 63-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb. mehr

Das Modell einer Verkehrsampel mit den Kultfiguren "Äffle und Pferdle". Foto: Bernd Weissbrod

12 000 Unterschriften für "Äffle und Pferdle"-Ampel

Mehr als 12 000 Unterschriften für ihre Sache haben die Fans einer "Äffle und Pferdle"-Ampel in Stuttgart an die Stadt übergeben - doch die Aussichten bleiben schlecht. mehr

Der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Strobl will landesweit Schulterkameras für Polizisten

Innenminister Thomas Strobl (CDU) will Schulterkameras für Polizisten landesweit einführen. Der Innenausschuss des Landtags gab dafür am Mittwoch in Stuttgart grünes Licht. mehr

Ein Mann hat vor dem roten Verdi-Logo eine Trillerpfeife im Mund. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Weitere Warnstreiks im Einzelhandel

Im Tarifkonflikt des Südwest-Einzelhandels lässt Verdi nicht locker. An Warnstreiks beteiligten sich landesweit rund 700 Beschäftigte, wie ein Sprecher am Mittwoch mitteilte. mehr

Fans halten einen Banner mit dem Logo des VfB Stuttgart. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Individual-Coach Schumacher ergänzt Trainerteam des VfB

Vor dem Start der Saisonvorbereitung an diesem Montag hat Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart sein Trainerteam um einen Individual-Coach erweitert. Andreas Schumacher, der bereits von 2013 bis 2016 in der Jugendabteilung des VfB arbeitete, wird das Team von Cheftrainer Hannes Wolf ergänzen. Der 36-Jährige soll mit den Stuttgarter Fußballprofis künftig gezielt individuell arbeiten. mehr

Leere Flaschen aus Plastik liegen in einer Kiste. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Etwa 1000 Pfandkisten in Mannheim gestohlen

Von einem Firmengelände in Mannheim sind mindestens 1000 Kisten Leergut entwendet worden. Die teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein Zeuge beobachtete, wie drei Männer die Kisten im Wert von rund 4000 Euro in einen Lastwagen einluden. Als die Diebe bemerkten, dass sie beobachtet werden, flüchteten sie. mehr

In Stuttgart schwindet die Mehrheit, die Fahrverbote befürwortet.

Mehrheit im Gemeinderat gegen Fahrverbote

Die Mehrheit der Stuttgarter Kommunalpolitiker bezweifelt die Wirksamkeit der ab 2018 geplanten Restriktionen für ältere Diesel. Das letzte Wort hat das Land. mehr

Partner: Jonathan Rinne, Brigitte Geissel (Uni) sowie Thomas Haigis (Stadt).

Ziel: Mehr Bürger an die Urnen locken

Die Stadt Filderstadt und Uni Frankfurt testen in einem bundesweit einzigartigen Experiment, ob Themen bei Nichtwählern mehr ziehen als Personen und Parteien. mehr

Bahn- und Busfahren wird erneut teurer.

Stuttgarter Nahverkehr wird teurer

Mehr Angebot kostet auch mehr Geld: Der Vorstand der Stuttgarter Straßenbahnen verteidigt die Tariferhöhung um 1,9 Prozent im Stuttgarter Nahverkehr. mehr

Marc-Oliver Boger erfüllt sich mit dem Kujau-Museum einen Traum.

Ein ganzes Museum voller echter Fälschungen

In Bietigheim-Bissingen eröffnet Mitte Juli das „Kujaukabinett“. Das Museum ist benannt nach dem bekannten Betrüger, der einst die Hitler-Tagebücher fälschte. mehr

Rundgang durchs Quartier: Lisa Bogner, Thomas Herrmann (Mitte) und Michael Ragaller haben sich umgeschaut.

Dorotheen-Quartier: Nur das Glasdach überzeugt nicht

Das Dorotheen-Quartier hat die City verändert. Wie bewerten Stuttgarter Architekten die neue Einkaufswelt? Und was sagt Erbauer Stefan Behnisch selbst dazu? mehr

Die Wahlbeteiligung in Nürtingen lag bei 30,72 Prozent.

Nürtingen: Gegner von Asylbauten scheitern

Der Bürgerentscheid in Nürtingen gegen zwei geplante Asylbauten ist mangels Beteiligung nicht zustande gekommen. Jetzt ist erneut der Gemeinderat gefragt. mehr

Paddington Bär trauert um Michael Bond. Foto: Edmond Terakopian

Michael Bond: Erfinder von Paddington Bär gestorben

Die Briten trauern um den bekannten Kinderbuchautor Michael Bond. "Er war freundlich, ehrwürdig, charmant und liebenswürdig - genauso wie der unsterbliche Bär, den wir ihm verdanken", sagt ein Freund. mehr

Max Beckmann hat sein Gemälde "Hölle der Vögel" 1938 im Pariser Exil vollendet. Foto: Auktionshaus Christie's

Gemälde von Max Beckmann für Rekordpreis versteigert

Max Beckmann toppt Ernst Ludwig Kirchner. Über 40 Millionen Euro für die "Hölle der Vögel" - ein "universelles Symbol der Menschheit". mehr

Dawn und Zephie aus Singapur im Jahr 2015 nach ihrer Hochzeit am Strand von Auckland (Neuseeland). Foto: Amanda Wignell Photography

Heiraten am anderen Ende der Welt

Eine Kehrtwende der Kanzlerin und eine gewitterte Chance der SPD lassen den Bundestag wohl noch diese Woche über die sogenannte Ehe für alle abstimmen. Bislang reiste manches Männer- oder Frauen-Paar - auch aus Deutschland - für eine echte Ehe bis nach Neuseeland. mehr

Die Schauspieler Franz Dinda (l) und Robert Stadlober sind bei "Das Boot - Die Serie" mit dabei. Foto: Felix Hörhager

Besetzung zur TV-Serie "Das Boot" steht

Vor gut 36 Jahren kam der Kriegsfilm "Das Boot" in die Kinos. Er ging in die Filmgeschichte ein. Nun soll die Geschichte mit einer TV-Serie weiter erzählt werden. Wer spielt mit? Wann wird gedreht? Und wann ist das Abenteuer zu sehen? Auf dem Filmfest München wurden Details bekannt. mehr

Martin Semmelrogge will fit bleiben. Foto: Horst Ossinger

Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"

Er ist auf die Rolle des Bösewichts abonniert. Martin Semmelrogge spielt Theater und macht viel Sport. mehr

Die "Unbefleckte Empfängnis" des spanischen Malers El Greco im Kunstmuseum Paul Valery in der südfranzösischen Hafenstadt Sète. Foto: Sabine Glaubitz

Eine ganze Ausstellung für einen El Greco

Eine Ausstellung für ein einziges Werk: Mit dem spanischen Meister El Greco startet die südfranzösische Hafenstadt Sète ein neues Ausstellungskonzept: Zeit für Kunst. mehr