Stuttgart

Das Bettenhaus, das abgerissen werden soll, bietet Klinikdirektor Jan Steffen Jürgensen (l.) und dem Chefkoordinator Bauen, Christian Kinz, einen guten Blick auf die Baustelle des künftigen Hauses F.

20 Jahre bauen

Die Neustrukturierung des Stuttgarter Eigenbetriebs wird aufwändiger als geplant war. Auch die Bettenhäuser sollen neu gebaut werden. mehr

Die Arbeiten am Wohnturm stehen still.

Mühselige Suche nach Geldgebern

Der halbfertige Gewa-Tower in Fellbach muss dem zweiten Winter seit der Insolvenz trotzen.  Anlegern drohen Verluste. mehr

Auf dem Weg zur nachhaltigen Stadt

Der Haushalt der Stadt Stuttgart wird von einer breiten Mehrheit im Gemeinderat getragen. mehr

16. Dezember 2017

Fanbetreuer Peter Reichert legt dem blinden Toni Baur Kopfhörer an.

„Wie Radio, nur mit Emotionen“

Ehrenamtliche Sprecher kommentieren simultan die Spiele in der Mercedes-Benz-Arena. So können blinde Besucher wie Toni Baur das Geschehen miterleben. mehr

Eine Sitzblockade am Eucom im Dezember 1982.

Sitzblockaden statt schwäbischer Spießigkeit

Die neue Ausstellung „Kessel unter Druck“ im Stadtarchiv befasst sich mit Stuttgarts Protestgeschichte. mehr

15. Dezember 2017

Die Stuttgarter Kinderbeauftragte Maria Haller-Kindler.

Basteln, während Mama shoppt

Während des Weihnachtsmarkts bietet die Stadt eine Kinderbetreuung. Die könnte vor allem unter der Woche noch besser angenommen werden. mehr

Die Laufgänge sind vom Verfall bedroht.

Rettung für den Pirschgang in Sichtweite

Die Finanzierung des historischen Röhrensystems im Böblinger Stadtwald scheint gesichert. mehr

Für die Straßenreinigung will Stuttgart zehn Millionen Euro zusätzlich im Jahr ausgeben.

Das Geld sitzt lockerer

Der Stuttgarter Gemeinderat verabschiedet den Doppelhaushalt für die Jahre 2018 und 2019. Für neue Investitionen sind 346 Millionen vorgesehen. mehr

14. Dezember 2017

Werner Sobek: „Die Stuttgarter sind unentschieden.“

Goldener Steg über die Stadtautobahn

Der renommierte Stuttgarter Architekt Werner Sobek hat einen Vorstoß zur Überwindung der B 14 gemacht. Das Staatsministerium findet die Idee charmant, doch es gibt auch viele Kritiker. mehr

Bürger zeigen Gelbe Karte

Team im Rathaus sammelt seit 20 Jahren Beschwerden. mehr

Autorenfoto

Kommentar: Ohne Visionen geht’s nicht

Die Idee, über die B 14 einen goldenen Steg zu bauen, kommt bei vielen in der Stadt nicht gut an. Dabei sollte die Möglichkeit zumindest diskutiert werden. mehr

Die Telly-Chefs mit Managerin Michaela Zopf und Christian Rach (rechts).

Rezeptur stammt vom Sternekoch Rach

Tellys bietet in den Königsbau-Passagen hochwertige Pasta zum Mitnehmen. mehr

13. Dezember 2017

Das Dach wird durch ein leichteres ersetzt.

Ab Herbst spielt hier wieder die Musik

Das Land bezuschusst die Sanierung der Wagenhallen mit 12,4 Millionen Euro. Das Projekt ist im Zeit- und Finanzrahmen. mehr

Individuelle Ziele werden gebündelt

Stuttgarter Straßenbahnen und Daimlertochter Moovel  erproben ab Donnerstag einen neuen Fahrdienst. mehr

Im Stadtgebiet von Stuttgart gibt es derzeit rund 370 öffentliche Ladesäulen. Das Netz soll weiter wachsen.

Elektromobilität soll „greifbar“ werden

Die Kfz-Innung und die Stadt Stuttgart starten ein Portal, das Informationen über Modelle, Reichweiten und Lademöglichkeiten bündeln soll. mehr

12. Dezember 2017

Die vier Hauptdarsteller (v.li.): Maximilian Mann, Mercedesz Csampai, David Jakobs und Felix Martin.

Die Hauptdarsteller für der „Glöckner von Notre Dame“ stehen fest

Wer die Hauptrollen in der Stuttgarter Version von „Der Glöckner von Notre Dame“ übernehmen wird, steht seit Montag fest. Drei bekannte Gesichter sind dabei. mehr

Mit sauberen Bussen in die Stuttgarter Innenstadt

Die SSB investiert in Strecken und Fahrzeuge. Ende 2021 soll das Stadtbahn-Netz den Flughafen erschließen. mehr

Fahrverbote: Kläger wollen Land zur Umsetzung zwingen

Am 19. Dezember verhandelt das Verwaltunsgericht über die Klage zweier Stuttgarter. Sie drängen darauf, dass das Land am Neckartor Fahrverbote einführt. mehr

Frank Widmann stuft die Wertigkeit des Baus hoch ein.

Rettung kostet 50 Millionen Euro

Die denkmalgeschützte Alte Bahndirektion wird mit hohem Aufwand erhalten. Die Projektgesellschaft W2 strebt ein urbanes Quartier mit einer Vielfalt von Nutzungen an. mehr

11. Dezember 2017

Die Firma Spillmann aus Bietigheim-Bissingen hat die Ausschreibung noch vor sich. Chef Bülent Menekse warnt vor einem übertriebenen Preisdruck.

Standards im Busverkehr steigen

Die EU hat Druck gemacht, deshalb werden Buslinien öffentlich ausgeschrieben. Die Betreiber in der Region müssen kräftig investieren, um im Geschäft zu bleiben. mehr

Die Säule steht an einer vielbefahrenen Straße.

Säule frisst Feinstaub

Der Ludwigsburger Automobilzulieferer Mann + Hummel hat ein Filtersystem gegen Feinstaub entwickelt. Das soll in zwei, drei Jahren serienreif sein. mehr

Ins Doqu sollen mehr Sitzflächen.

Edel-Einkaufsviertel in der Kritik

Lokalpolitiker monieren fehlende Aufenthaltsqualität in Stuttgarts neuem Edelshopping-Areal und drängen auf eine öffentliche Debatte. mehr

09. Dezember 2017

Die Panoramabahn verläuft an den Nordhängen des Kessels. Vom Zug aus sind schöne Ausblicke auf die Stadt möglich.

Vor ungewisser Zukunft

Die Deutsche Bahn will die Stuttgarter Panoramabahn aufgeben. Doch inzwischen mehren sich die Stimmen, die ihren Erhalt fordern. mehr

Chinesische Artisten teilen sich ein Fahrrad.

Slapstick, Salti und ein Sprungbrett

100 Artisten gestalten das Jubiläumsprogramm des Weltweihnachtscircus’. Viele der Nummer sind preisgekrönt. Bis 7. Januar gastiert der Circus in Stuttgart. mehr

Wieder Streit bei IHK

Der Streit in den Reihen der IHK Stuttgart ist neu entflammt. Die kammerkritischen Kakteen fordern den Rücktritt der neuen Präsidentin. mehr

Geschenke aus der Hölle

Welches Geschenk man von wem bekommen hat, sollte man sich immer gut merken. Sonst kann’s peinlich werden. mehr

08. Dezember 2017

Mehr Komfort für die Fahrgäste

Die meisten S-Bahnen fahren ab Sonntag nachmittags und abends länger im 15-Minuten-Takt. mehr

Werner Stannat freut sich über die Auszeichnung.

Von großer Ehre völlig überrascht

Die Orgelbauer der Berufsschule Ludwigsburg wollen von der Unesco-Auszeichnung profitieren. mehr

In der Friedhofstraße im Stuttgarter Norden sind neue Wohnungen der Landesbaugenossenschaft entstanden.

Gegengewicht zur Preisexplosion

Eine bezahlbare Wohnung in Stuttgart zu finden, ist schwierig, aber nicht unmöglich. Genossenschaften bieten verhältnismäßig günstige Alternativen. mehr

Gefährliches Manöver

Polizei verwarnt Autofahrer, die an Gleisen verbotswidrig wenden. mehr

undefined Function "box_swo_icony_flirttip".