Südwestumschau

Mann zeigt in Schwäbisch Hall gesammelte Eicheln. Foto: Sina Schuldt/Archiv

Vom Wald bis an die Wursttheke: Eicheln in Hohenlohe

Damit das Schwäbisch-Hällische Schwein nach seiner Schlachtung schmeckt, muss es vorher Eicheln fressen. Auf der Hohenloher Ebene heißt es deshalb: Runter vom Sofa und raus in die Wälder. mehr

Ein Rettungswagen. Foto: Carsten Rehder/Archiv

27-Jähriger fährt auf Sattelzug auf und verunglückt tödlich

Kirchheim unter Teck (dpa/lsw) - Ein 27-jähriger Autofahrer ist im Kreis Esslingen auf einen Sattelzug aufgefahren und dabei tödlich verunglückt. Aufgrund des heftigen Aufpralls erlag er sofort seinen Verletzungen, wie die Polizei in der Nacht zum Mittwoch mitteilte. mehr

Tagesmutter spielt mit zwei Tageskindern. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Verband fordert mehr Geld für Tagesmütter

Mindestens einen Euro mehr pro Stunde und Kind fordert der Landesverband Kindertagespflege für Tagesmütter. Bisher verdienten die Kräfte in Baden-Württemberg teilweise unter dem Niveau des Mindestlohns, erklärte der Verband am Dienstag. Die Vertreter der Tagesmütter sehen deshalb das Land in der Pflicht. mehr

römischen Göttin der Gerechtigkeit, Justitia. Foto: Arne Dedert/Archiv

BGH verhandelt Streit gegen Ritter Sport und Dextro Energy

Beim Bundesgerichtshof (BGH) geht es heute um Schokolade und Traubenzucker. Die Karlsruher Richter verhandeln zwei Markenrechtsstreitigkeiten. Es geht dabei um die Frage, ob sich Ritter Sport und Dextro Energy die Form ihrer Süßigkeiten als dreidimensionale Marke schützen lassen können. mehr

Noch ein Prozess zum türkisch-kurdischen Bandenkrieg

Gut anderthalb Jahre nach den blutigen Auseinandersetzungen zwischen türkischen und kurdischen Straßengangs in Stuttgart und Ludwigsburg befasst sich von heute an erneut das Landgericht damit. Einem heute 25 Jahre alten Anhänger des "Osmanen Germania BC" wird versuchter Totschlag und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. mehr

Blattlose Bäume. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Fast jeder dritte Baum im Land deutlich geschädigt

Wirklich gut geht es dem Wald im Südwesten nach wie vor nicht: Fast jeder dritte Baum (31 Prozent) gilt als "deutlich geschädigt", wie aus dem Waldzustandsbericht 2017 hervorgeht, den Forstminister Peter Hauk (CDU) heute vorlegen wird. mehr

Urteil im Prozess um tödlichen Schuss in Hechingen erwartet

Im Prozess um den tödlichen Schuss auf einen 22-jährigen Mann aus Hechingen wird das Urteil erwartet. Das Landgericht Hechingen will es nach eigenen Angaben heute verkünden. Zwei Männer im Alter von 22 und 21 Jahren sind wegen versuchten Mordes, fahrlässiger Tötung und Drogenhandels angeklagt. Ihre Verteidiger plädierten auf Freispruch vom Mordvorwurf, die Staatsanwältin forderte lebenslange Haft. mehr

Bonner Siegaue. Foto: Volker Lannert/Archiv

Plädoyers im Prozess wegen Vergewaltigung einer Camperin

Im Prozess um die Vergewaltigung einer Camperin in Troisdorf bei Bonn werden heute die Plädoyers erwartet. Zum Schutz der Opfer geschehe dies allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit, teilte das Landgericht Bonn mit. Das Urteil soll am Donnerstag gesprochen werden. mehr

Foto: Könneke Volkmar

Energiepolitik im Südwesten: Das Puzzle passt nicht

Abschied von der Atomkraft, Ausstieg aus Pumpspeichern: Die Energiepolitik steckt aktuell voller Widersprüche. Auf eine mögliche Jamaika-Regierung wartet viel Arbeit. mehr

Praxis plus Büffeln für das zweite Staatsexamen: Rechtsreferendare im Land sollen künftig auch in Teilzeit ihre Ausbildung absolvieren dürfen. Das Landesjustizministerium hat einen dementsprechenden Reform-Vorstoß im Bund gemacht.

Justiz: Guido Wolf will Referendariat in Teilzeit

Lehrer im Südwesten können ihr Referendariat künftig mit verminderter Arbeitszeit ableisten. Wenn es nach Baden-Württemberg geht, ziehen die Juristen demnächst nach. mehr

Von den Grünen zur CDU: Thomas Hornung.

Grünen-Sprecher tritt in CDU ein

Nach 21 Jahren wechselt Thomas Hornung die Seiten. Das Mandat im Mannheimer Stadtrat will er trotz des Parteiwechsels behalten. mehr

Redaktionsbesuch Dr. Hans-Ulrich Rülke

Rülke landet mit AfD-Kritik Internethit

Der Mitschnitt einer Brandrede des FDP-Politiker im Landtag von Baden-Württemberg erfährt im Netz enorm viel Aufmerksamkeit. mehr

Unitymedia spielt zehn neue TV-Sender auf.

Suche nach den Fernseh-Sendern

Kabel-TV-Kunden von Unitymedia müssen ihre Programme neu ordnen. Manchmal bleibt auch der Bildschirm schwarz. Dann ist ein Sendersuchlauf nötig - oder mehr. mehr

Land am Rand: Von Mäusen und Kühlschränken

Ausgerechnet eine auffällige Maus, die lieber Geschichten und Sonnenstrahlen sammelt statt Vorräte, wirbt fürs Lesen. Und was ist, wenn der Kühlschrank leer ist? mehr

Große Anteilnahme am Tatort in Hechingen.

Hechinger Mordprozess: Angst vor der Vendetta

Im Prozess um den Hechinger „Mord im Mafia-Stil“ soll heute das Urteil gesprochen werden. Zwischen lebenslanger Haft und Freispruch ist alles möglich. mehr

17. Oktober 2017

Ulmer Basketballer verlieren im Eurocup

ratiopharm Ulm hat im Basketball-Eurocup im zweiten Spiel die erste Niederlage kassiert. Der Bundesligist verlor am Dienstag beim französischen Spitzenclub ASVEL Villeurbanne deutlich mit 77:108 (41:52) und hat nach dem Auftaktsieg gegen Bursa in der Gruppe D einen Erfolg auf dem Konto. mehr

Fliegerbombe in Stuttgart entdeckt

Bei Arbeiten an einem Tunnel in Stuttgart ist am Dienstag eine Fliegerbombe gefunden worden. Der 500 Kilogramm schwere Sprengkörper sollte noch am Abend entschärft werden, berichtete ein Polizeisprecher. mehr

Medien: Deutscher auf Antrag der Türkei festgenommen

Auf Betreiben der Türkei ist nach Medien-Informationen ein weiterer Deutscher festgenommen worden. Kemal K., der die deutsche und türkische Staatsangehörigkeit habe, sei bereits Mitte des Jahres in der Ukraine festgenommen worden und sitze seitdem mehr

Zahl der Rückführungen im Südwesten geht zurück

Die Zahl der Rückführungen abgelehnter Asylbewerber aus Baden-Württemberg geht zurück. Wie die "Stuttgarter Nachrichten" (Mittwoch) unter Berufung auf Zahlen des Innenministeriums berichten, schob das Land von Anfang Januar bis Ende September dieses Jahres 2586 Personen ab. Das waren 121 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. mehr

Nicole Hoffmeister-Kraut. Foto: Marijan Murat/Archiv

Hoffmeister-Kraut hinterfragt Ziel beim Flächenverbrauch

Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin (CDU) will im Kampf gegen den Wohnungsmangel mehr Baugebiete ausweisen und rüttelt deshalb an der Vorgabe, den Flächenverbrauch zu reduzieren. mehr

Tempolimit 130. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Hermann will Tempolimit gegen CDU durchsetzen

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) will das Tempolimit von 130 Kilometern in der Stunde auf einem Abschnitt der Autobahn 81 gegen den Willen der CDU durchsetzen. "Wir handeln so, wie wir es uns vorgenommen haben und wie es auch richtig ist, das heißt, diese Schilder werden kommen", sagte er dem SWR. Seine Geduld mit dem Koalitionspartner sei erschöpft. mehr

Boris Palmer stellt sein Buch zu Flüchtlingszuzug und Integration vor. Foto: Kay Nietfeld/Archiv

Grüne: Heterogene Schülerschaft eine Herausforderung

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) sieht in Inklusion und Zuwanderung eine Ursache für das Qualitätsproblem an Grundschulen. Das schrieb er in einem Facebookbeitrag am Montag unter dem Titel "Flüchtlingskinder und die Schule" mehr

Mann will sofort behandelt werden und droht mit Suizid

Er wollte sofort zum Arzt vorgelassen werden und nicht mit den anderen Patienten warten: Um dies durchzusetzen, hat ein 30 Jahre alter Mann am Dienstag in Singen vorgegeben, mit einer Waffe Suizid begehen zu wollen. mehr

Winfried Mack spricht. Foto: Silas Stein/Archiv

CDU-Fraktions-Vize fordert Sonderparteitage

Der CDU-Fraktionsvize Winfried Mack hat Sonderparteitage auf Landes- und auf Bundesebene angeregt, um den Kurs seiner Partei nach dem Absturz bei der Bundestagswahl neu zu justieren. mehr

Freiburgs Trainer Christian Streich von Freiburg. Foto: Matthias Balk

Freiburgs Trainer Christian Streich ist "Bücherfreund" 2017

Fußballtrainer Christian Streich wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels als "Bücherfreund" des Jahres 2017 ausgezeichnet. Der Coach des SC Freiburg sei dafür bekannt, nicht nur im Fußball, sondern auch bei gesellschaftlichen Themen mehr

Krätze bei Bereitschaftspolizei in Bruchsal

Bei der Bereitschaftspolizeidirektion in Bruchsal sind bei mindestens fünf Polizeischülern Krätzemilben festgestellt worden. Das zuständige Gesundheitsamt sei informiert, teilte die Gewerkschaft der Polizei (GdP) am Dienstag mit. mehr

Polizeibeamter in einem Gerichtssaal Landgericht in Freiburg. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Pflegevater: Hussein K. war "freundlich, aber distanziert"

Im Freiburger Mordprozess gegen den jungen Flüchtling Hussein K. sagt der Pflegevater aus. Er beschreibt den mutmaßlichen Mörder als distanziert. Und sagt, er habe wenig mit ihm zu tun gehabt. mehr

Die Außenaufnahme zeigt das Landgericht in Konstanz am Bodensee. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Mutmaßliche Prostituierte soll Kunden Auto gestohlen haben

Begleitung für einen gemütlichen Abend samt Sex. Angeblich wollte der Kunde dann aber nicht zahlen. Darf man deshalb einfach sein Auto mitgehen lassen? Die Staatsanwaltschaft spricht von schwerem Raub. mehr

Ein Mann hält sich die Nase zu. Foto: Oliver Berg/Archiv

In Mannheim stinkt es: Stadt sucht nach Ursache

Die Stadt Mannheim sucht nach unbekannten Luftverpestern. Wie ein Sprecher am Dienstag berichtete, häufen sich im Stadtteil Rheinau Beschwerden über einen unangenehmen, eher chemischen Geruch in der Luft. mehr

Ein Stempel mit der Aufschrift "Bürokratie". Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Neues Gremium gegen ausufernde Bürokratie

Im Bund hat die Arbeit des Normenkontrollrats zu Ersparnissen in Milliarden-Höhe geführt. Nun folgt das Land Baden-Württemberg dem Beispiel. Die FDP moniert, dass unnötige Bürokratiekosten mit einem unnötigen Gremium bekämpft werden sollen. mehr

undefined Function "box_swo_icony_flirttip".