Südwestumschau

Medienvertreter warten vor dem Gefängnis auf die Freilassung von Mesale Tolu. Foto: Can Merey

Mesale Tolu verlässt Frauengefängnis in Istanbul

Die deutsche Journalistin Mesale Tolu hat das Gefängnis in Istanbul verlassen. Der deutsche Botschafter Martin Erdmann sagte der Deutschen Presse-Agentur allerdings, es sei unklar, wohin Tolu genau gebracht worden sei. "Wir suchen sie jetzt", sagte er. mehr

Wolf aus Niedersachsen reißt Tiere im Schwarzwald

Ein aus Niedersachsen stammender Wolf hat im Schwarzwald Schafe und Rotwild gerissen. Das ergab eine genetische Analyse von Proben, die von den gerissenen Tieren genommen wurden, teilte das baden-württembergische Umweltministerium am Montag mit. mehr

Uwe Hück. Foto: Marijan Murat/Archiv

Porsche-Betriebsratschef: E-Mails in der Freizeit löschen

Nach Feierabend geht für viele Beschäftigten die Arbeit irgendwie weiter - dienstliche Mails werden auch spät am Abend noch beantwortet. Schluss damit, fordert ein Arbeitnehmervertreter. mehr

Strobl gehört zum Groko-Verhandlungsteam

Wenn im Januar die Chancen einer schwarz-roten Bundesregierung ausgelotet werden, sitzt Baden-Württembergs Vize-Regierungschef Thomas Strobl (CDU) mit am Tisch. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) gab am Montag in Berlin die zwölf Mitglieder der CDU-Delegation für die Sondierungen mit der SPD bekannt, zu denen auch Strobl gehört. mehr

Vertrag bis 2020 für Aalens Mittelfeldspieler Lämmel

Fußball-Drittligist VfR Aalen hat Mittelfeldspieler Lukas Lämmel mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2020 ausgestattet. "Lukas hat sich ohne große Vorbereitungszeit zu einem wichtigen Baustein in unserem Mannschaftsgefüge entwickelt", mehr

Mit Umzugskartons ins Revier und danach hinter Gitter

Mit etlichen Umzugskartons ist ein Mann mitten in der Nacht auf der Polizeiwache in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) aufgetaucht. Gegen ihn bestehe ein Haftbefehl, erklärte der 61-Jährige in der Nacht zum Montag dem verdutzten Beamten. mehr

Der Schauspieler Elyas M'Barek. Foto: Felix Hörhager/Archiv

Elyas M?Barek will kein Vorzeige-Migrant sein

Schauspieler Elyas M'Barek ("Fack ju Göthe") sieht sich nicht als Vorzeige-Migrant. "Ich bin in München geboren, bin hier aufgewachsen, habe mein ganzes Leben hier verbracht, ich spreche nur Deutsch", sagte der 35-Jährige "Stuttgarter mehr

Der damalige SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel spricht in Berlin. Foto: Kay Nietfeld/Archiv

Gabriel: Tolu-Freilassung ein deutliches Entspannungssignal

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) sieht in der Freilassung der deutschen Übersetzerin Mesale Tolu in der Türkei ein "deutliches Signal der Entspannung" im deutsch-türkischen Verhältnis. mehr

Ordnungsgeld: Anwältin verschweigt Namen im NSU-Ausschuss

Weil sie im NSU-Ausschuss des Landtags den Namen eines wohl wichtigen Zeugens nicht nennen will, hat das Amtsgericht Stuttgart gegen eine Anwältin ein Ordnungsgeld verhängt. mehr

Ein Wolf ist in seinem Gehege in einem Wildpark zu sehen. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Verdacht bestätigt: Wolf reißt Rotwild bei Freudenstadt

Ein Wolf hat Anfang Dezember Rotwild bei Freudenstadt gerissen - und zwar derselbe, der schon Ende November Schafe bei Bad Wildbad (Kreis Calw) getötet hat. Wie das baden-württembergische Umweltministerium am Montag mitteilte, ergab das eine vom Senckenberg-Institut mehr

Fritz Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen), Oberbürgermeister von Stuttgart. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv

Kuhn: Flughafen muss Verkehrsdrehscheibe werden

Im Streit um eine Umplanung des Flughafenhalts für das Milliardenprojekt Stuttgart 21 hat Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) die Bahn an Zusagen erinnert. "Der Sinn von Stuttgart 21 ist natürlich schon, dass am Flughafen eine Verkehrsdrehscheibe mehr

53-Jähriger nach Drohung auf Weihnachtsmarkt in Haft

Nach der Festnahme wegen einer Bombendrohung auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt sitzt der Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Der Haftbefehl wurde am Montagnachmittag erlassen, wie die Polizei mitteilte. mehr

Einsatz von Terodde im Pokal-Achtelfinale in Mainz offen

Der VfB Stuttgart bangt vor dem Pokal-Achtelfinale beim FSV Mainz 05 am Dienstag (18.30 Uhr) noch um den Einsatz von Stürmer Simon Terodde. "Bei Simon müsen wir abwarten. mehr

Martin Schmidt der Trainer des VfL Wolfsburg. Foto: Peter Steffen/Archiv

VfL-Coach fordert Wiedergutmachung im Pokal für Köln-Pleite

Trainer Martin Schmidt hat nach der blamablen Bundesliga-Niederlage des VfL Wolfsburg beim Tabellenletzten 1. FC Köln Wiedergutmachung im Pokal gefordert. "Nach einer Niederlage muss eine Reaktion kommen. Wir müssen zeigen, dass wir es um einiges besser können", sagte Schmidt am Montag. mehr

Autos fahren in Stuttgart an der Kreuzung "Am Neckartor". Foto: Marijan Murat/Archiv

Stuttgarts Luftbilanz 2017: Besser, aber noch nicht am Ziel

Die Luft an Deutschlands schmutzigster Kreuzung in Stuttgart ist 2017 zwar besser geworden, Schadstoffgrenzwerte der EU werden aber weiter gerissen. "Wir werden besser, aber sind noch nicht am Ziel", sagte Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) mehr

Gericht: Lara kommt vorerst nicht zurück zum Vater

Die vor drei Jahren nach Polen entführte Lara aus Ditzingen bei Stuttgart kommt vorerst nicht zurück zu ihrem Vater. Diese Entscheidung teilte das Amtsgericht Ludwigsburg am Montag mit. mehr

Freude in Ulm: Mesale Tolu kommt aus türkischer U-Haft frei

Die deutsche Journalistin Mesale Tolu wird nach mehr als sieben Monaten aus der türkischen Untersuchungshaft entlassen. Bei ihrer Familie und in der Heimatstadt Ulm ist die Freude groß. mehr

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Festakt in Kunsthalle: Steinmeier bei Schlüsselübergabe

Zur symbolischen Schlüsselübergabe in der neuen Kunsthalle ist Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Mannheim eingetroffen. Steinmeier besuchte am Montag zunächst mit Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) und Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Grüne) die Johannes-Kepler-Grundschule der nordbadischen Stadt. mehr

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel. Foto: Bernd von Jutrczenka

Merkel: Tolus Freilassung ist "gute Nachricht"

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich erleichtert über die Freilassung der Journalistin Mesale Tolu in der Türkei gezeigt. "Das ist eine einerseits gute Nachricht im Blick auf die Tatsache, dass sie wohl freikommen wird", sagte Merkel am Montag in Berlin. mehr

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

24-Jähriger stiehlt Weihnachtsbaum und baut ihn zuhause auf

Ein junger Mann hat in Vaihingen an der Enz einen geschmückten Weihnachtsbaum gestohlen und mit nach Hause genommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der 24-Jährige den künstlichen Baum am frühen Sonntagmorgen samt Schmuck mitgehen lassen. mehr

Nachbildung der Justitia steht auf einem Tisch. Foto: Volker Hartmann/Archiv

Mordanklage vor dem Mosbacher Landgericht

Angeklagt wegen Mordes müssen sich zwei Männer vom 9. Februar an vor dem Landgericht in Mosbach verantworten. Die Staatsanwaltschaft Mosbach wirft den 21 Jahre und 27 Jahre alten Deutschen vor, sie hätten am 16. Juni 2017 einen jungen Mann ermordet. Das Landgericht konnte das Alter des mutmaßlichen Opfers am Montag zunächst nicht eindeutig nennen. mehr

Gerichtsgebäude Istanbul. Foto: Can Merey/Archiv

Journalistin Mesale Tolu kommt aus U-Haft in Türkei frei

Mehr als sieben Monate saß Mesale Tolu im türkischen Gefängnis. Nun wird die deutsche Journalistin aus der Untersuchungshaft entlassen. Ausreisen darf sie jedoch nicht. mehr

Ein Stand mit Elisen-Lebkuchen auf einem Weihnachtsmarkt. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Überschaubarer Gehalt von Acrylamid und Cumarin in Gebäck

Lebensmittelkontrolleure haben in Baden-Württemberg kurz vor Weihnachten nach gesundheitsschädlichen Stoffen in Zimtgebäck und Lebkuchen gesucht. Wie das Ministerium für Verbraucherschutz in Stuttgart am Montag mitteilte, untersuchten die Fachleute Proben von Backwaren auf ihren Gehalt an Cumarin und Acrylamid und kamen insgesamt zu einem positiven Ergebnis. mehr

Ministeriumsvertreter: Wollte nichts verbergen

Ein früherer Mitarbeiter des Wissenschaftsministeriums hat im Untersuchungsausschuss zur Zulagenaffäre an der Verwaltungshochschule Ludwigsburg Vertuschungs-Vorwürfe zurückgewiesen. mehr

Peter Strohschneider nimmt an der Jahresversammlung der DFG teil. Foto: Arne Dedert/Archiv

"Rede des Jahres" an DFG-Präsident Strohschneider

Das Seminar für Allgemeine Rhetorik der Universität Tübingen hat die Auszeichnung "Rede des Jahres" an den Präsidenten der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) verliehen. mehr

Bremens Zlatko Junuzovic. Foto: Carmen Jaspersen

Werder ohne Kapitän Junuzovic im Pokal

Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss am Mittwoch im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den SC Freiburg auf Kapitän Zlatko Junuzovic verzichten. "Ihn müssen wir leider ausschließen, er wird es nicht schaffen", sagte Trainer Florian Kohfeldt am Montag. mehr

Ein Rotfuchs (Vulpes vulpes) läuft in einem Wildpark durch sein Gehege. Foto: Alexander Heinl/Archiv

Aktionsbündnis fordert Ende der Fuchsjagd

Ein bundesweites Aktionsbündnis fordert das Ende der Fuchsjagd in Deutschland. Unter den 27 Organisationen befindet sich auch der Verein "Menschen für Tierrechte - Tierversuchsgegner Baden-Württemberg". Nach Ansicht der Tierschützer gibt es "keinen stichhaltigen Grund" dafür, dass der Rotfuchs ganzjährig bejagt wird. mehr

Dagmar Steinert lächelt in die Kamera. Foto: Jochen Rolfes/ZF Friedrichshafen/dpa

Financhefin von Fuchs Petrolub wird Aufsichtsrätin bei ZF

Die Finanzchefin von Fuchs Petrolub, Dagmar Steinert, wird neue Aufsichtsrätin beim Autozulieferer ZF. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, wurde Steinert bei der Hauptversammlung des Konzerns in das Kontrollgremium gewählt. Die 53-Jährige folge auf Giorgio Behr, der Anfang Dezember seinen Posten als Aufsichtsratschef abgegeben hatte und auch aus dem Gremium ausscheidet. mehr

Guido Wolf (CDU) spricht während der Eröffnung neuer Haftgebäude der JVA. Foto: Marijan Murat/Archiv

Opposition fordert Aufklärung nach Flucht mehrerer Häftlinge

Die Opposition fordert Konsequenzen aus der Flucht mehrerer Gefangener im Land. "Die Hintergründe und Umstände der Flucht eines Häftlings während eines Hafturlaubs am Bodensee gehören vollständig aufgeklärt", sagte SPD-Fraktionschef Andreas mehr

Manfred Lucha (Bündnis 90/ Die Grünen) während eines Interviews. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv

Vier Bausteine für besseren Kinderschutz

Mit Konferenzen, einer Arbeitsgruppe, Beratung der Jugendämter und verbesserter Fortbildung will Sozialminister Manne Lucha (Grüne) den Kinderschutz im Land stärken. Gemeinsam mit dem Direktor des Kommunalverbands Jugend und Soziales (KVJS), mehr

undefined Function "box_swo_icony_flirttip".