Vermischtes

Vorzeigebetrieb auf historischem Terrain: Während der Traubenernte wird in den Anbaugebieten, hier in der tunesischen Region um Grombalia, mit Hochdruck gearbeitet. „Unser Wein“, sagen die Hersteller, „ist zu wenig bekannt, und das wollen wir ändern.“

Revolution in den Reben

Die Ausbreitung des Islam hätte den Weinbau in Nordafrika und dem Nahen Osten beinahe beendet. Doch die Nachkommen europäischer Siedler pflegen die Kunst des Kelterns mit einigem Erfolg. mehr

Musik hören immer und überall: Kopfhörer machen’s möglich.

Musik im Ohr

Kopfhörer gibt es mit oder ohne Kabel, als In-Ear oder On-Ear-Modell. Worauf sollte man beim Kauf achten? mehr

Digitale Nomaden

Digitale Nomaden arbeiten gerne dort, wo andere Urlaub machen. Wie geht das? mehr

18. Oktober 2017

Der Angeklagte Jan G. wird in Handschellen in den Verhandlungssaal des Landgerichtes in Frankfurt (Oder) geführt.

Mutmaßlicher Dreifachmörder von Müllrose vor Gericht

Acht Monate nachdem er zwei Polizisten und seine Großmutter getötet haben soll, steht der mutmaßliche Dreifachmörder von Müllrose in Frankfurt (Oder) vor Gericht. mehr

Das Cargoschiff „Tianzhou 1“ beim Andocken am Raumlabor „Tiangong 2“.

Chinesisches Raumlabor stürzt ab: Experten warnen vor Trümmern

Seit mehr als einem Jahr kreist „Tiangong 1“ unkontrolliert um die Erde und verliert an Höhe. Nicht alle Teile werden wohl beim Wiedereintritt in die Atmosphäre verglühen. mehr

Geisterfahrer muss lange hinter Gitter

Ein Gericht in Aachen hat einen Geisterfahrer wegen Mordes zu zwölf Jahren verurteilt. Er hatte sich umbringen wollen und raste in einen Lkw. Ein Ehepaar starb. mehr

17. Oktober 2017

Prinz William (r), seine Frau Herzogin Kate und Prinz Harry (Mitte, verdeckt) beim "Charity Forum" im Londoner Bahnhof Paddington. Foto: Jonathan Brady

Kate und William erwarten ihr Baby im April

Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht anzusehen. mehr

Courtney Love in Los Angeles bei der Premiere des Films "13 Reasons Why". Foto: Richard Shotwell

Courtney Love warnte schon früh vor Weinstein

Nach und nach kommen immer mehr Vorwürfe gegen Harvey Weinstein ans Licht. Courtney Love warnte schon vor einem Jahrzehnt vor dem Produzenten - hätten die Alarmglocken viel früher schrillen müssen? mehr

Die Skulpturengruppe "Hero, Leader, God" (2007) von Alexander S. Kosolapov im Deutschen Historischen Museum in Berlin. Foto: Wolfgang Kumm

100 Jahre Russische Revolution im DHM

Die Russische Revolution führte zur Teilung der Welt in Ost und West. Wie kam es dazu? Was ist 100 Jahre danach geworden? Eine Ausstellung in Berlin sucht Antworten. mehr

Hillary Clinton in einer BBC-Talkshow in London. Foto: Ian West

Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh

Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall. mehr

Der Mann am Klavier, Gottfried Böttger, erlag seinem Krebsleiden. Foto: Ingo Wagner

Pianist Gottfried Böttger mit 67 Jahren gestorben

"Gottfried heißt der Knabe - da hinten am Klavier. Und für jede Nummer Ragtime - kriegt er'n Korn und'n Bier", sang Lindenberg 1973 in seinem "Andrea Doria"-Hit - und Gottfried Böttger saß am Klavier. Das war am Anfang einer Karriere, die in einer WG begonnen hat. mehr

Noch nie ist eine Hollywoodgröße so schnell so tief gefallen wie Harvey Weinstein. Foto: Remy De La Mauviniere

Rascher Absturz: "Nie wieder Harvey Weinstein"

Warum war Harvey Weinstein so lange an der Macht? Warum sind die US-Medien auf Hollywoods offenes Geheimnis nicht früher eingestiegen? Der Sohn von Mia Farrow und Woody Allen deckte als Reporter mit auf. mehr

Der Schauspieler Bill Murray (2016). Foto: Jens Kalaene

Cellist aus Dresden stürmt die Klassik-Charts in den USA

Ein intimes Konzertformat füllt große Säle. Das deutsch- amerikanische Künstlerduo Jan Vogler und Bill Murray hat mit seinem Programm einen Nerv beim Publikum getroffen. mehr

Die "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers und der Unternehmer Andreas Pfaff haben sich getrennt. Foto: Britta Pedersen

Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers

Nach acht Jahren Ehe gehen die Sprecherin und ihr Mann getrennte Wege. Nähere Gründe der einvernehmlichen Trennung wurden nicht bekannt. mehr

"Der Verrat der Bilder" (1929) von René Magritte ist seit Jahrzehnten wieder nach Belgien zurückgekehrt. Foto: Sabine Glaubitz

Melone am Strand - Belgien feiert Magritte

Vom Strand in Knokke-Heist bis zum Atomium in Brüssel: Belgien begeht den 50. Todestag von René Magritte. In der Hauptstadt Brüssel sind dem Maler bis 2018 sogar gleich zwei Ausstellungen gewidmet. mehr

Die Schauspielerin Jane Fonda steht zu ihrem Aussehen. Foto: Kamil Zihnioglu

Jane Fonda zeigt sich wie sie ist

Die Schauspielerin macht mit unretuschierten Fotos als Covergirl von sich reden. Sie ist inzwischen 79 Jahre alt. mehr

Daniela Katzenberger bekommt ein eigenes Print-Magazin. Foto: Henning Kaiser

Daniela Katzenberger mit eigener Zeitschrift

Die "TV-Kultblondine" gibt Tipps rund um Themen wie Schönheit, Fitness, Ernährung, Mode, Kinder oder Familie. Ob es eine Fortsetzung gibt, hängt von der Resonanz der Leserschaft ab. mehr

Freiwillige Helfer kämpfen in Obidos (Portugal) gegen die Flammen.

Verheerende Waldbrände in Spanien und Portugal: Fünf Tote

Vor wenigen Monaten starben viele Menschen bei Waldbränden in Portugal. Jetzt wird die iberische Halbinsel erneut heimgesucht. In Spanien und Portugal gibt es Tote. mehr

Regisseur Dominik Graf (Mitte) mit den „Tatort“-Schauspielern Richy Müller (links) und Felix Klare.

Gut neun Millionen Zuschauer beim RAF-„Tatort“ - Konkurrenz weit weg

Der „Tatort“ hat am Sonntag noch eindeutiger als sonst das Fernsehen dominiert. Aber es gibt auch Kritik an „Der rote Schatten“. mehr

Nur mithilfe solcher Simulationen sind die Gravitationswellen darstellbar, die bei der Verschmelzung zweier Neutronensterne (rechts) entstehen.

Gravitationswellen verraten Crash der Neutronensterne

Erstmals konnten Gravitationswellen vom Crash zweier Neutronensterne beobachtet werden. Dazu elektromagnetische Strahlung von dem Ereignis. mehr

.?.?.?zum Unmut seiner Tochter Patricia Blanco.

Roberto Blanco erntet Kritik

Roberto Blanco hat noch nie ein Geheimnis aus seinem Privatleben gemacht. Auch in seiner Autobiografie erzählt er offen. Tochter Patricia greift ihn deswegen harsch an. mehr

Passagierflugzeug in Kanada stößt mit Drohne zusammen

Schon 71 „Behinderungen durch Drohnen“ haben Piloten in Deutschland gemeldet. Einen Zusammenstoß gab es hierzulande aber noch nicht. Dies ist nun in Kanada passiert. mehr

16. Oktober 2017

Die US-amerikanische Schauspielerin Alyssa Milano brachte einen Stein im Netz ins Rollen. Foto: John Shearer

Investor könnte Weinstein Company schlucken

Die Affäre Weinstein und die Folgen: Zehntausende Frauen haben sich im Internet als Opfer sexueller Übergriffe von Männern zu erkennen gegeben. Weinsteins einstiges Imperium ist auf eine Finanzspritze angewiesen. Und Woody Allen verstolpert sich mit einem Kommentar. mehr

Herzogin Kate (r) tanzt am mit dem Bär Paddington. Foto: Jonathan Brady

Britische Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär

Sie trug ein gedämpft rosafarbenes Kleid, war offenbar - wie immer - bester Stimmung und ließ sich nicht lange zu einem Tänzchen auffordern. Die Frau von Prinz William ist immer für eine Überraschung gut. mehr

Roberto Blanco blickt zurück - und alle können das nachlesen. Foto: Sven Hoppe

Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik

Roberto Blanco hat noch nie ein Geheimnis aus seinem Privatleben gemacht. Auch in seiner Autobiografie erzählt er offen. Kritik dafür gibt es vor allem von einer Seite. mehr

Lottokugeln in einem Koffer. Foto: Arne Dedert/Archiv

Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär

Weniger ist mehr: Drei Richtige können manchmal schon den Millionär machen. mehr

Ed Sheeran bei der Verleihung der Goldenen Kamera 2017 in Hamburg. Foto: Daniel Reinhardt

Ed Sheeran hatte Fahrrad-Unfall

Seine Fans in Asien müssen bangen. Ed Sheeran ist lädiert, seine Tour steht auf der Kippe. mehr

Ein saniertes Bauhaus (Internationaler Stil) im Zentrum von Tel Aviv. Foto: Stefanie Järkel

Deutscher restauriert Bauhäuser in Tel Aviv

In Tel Aviv gibt es die größte Ansammlung von Gebäuden im Bauhaus-Stil weltweit. Der Schwabe Norbert Hoepfer saniert seit rund zehn Jahren einige davon - und kämpft dabei auch gegen das Klima. mehr

Popsänger Aaron Carter 2015 in Berlin. Foto: Britta Pedersen

Aaron Carter setzt Therapie fort

Der frühere Teenie-Star will in einer kalifornischen Einrichtung an seiner Gesundheit arbeiten. Seinen Aufenthalt dort hatte er vor wenigen Wochen abgebrochen. mehr

undefined Function "box_swo_icony_flirttip".